AUSSEHEN GESICHT AUGEN

Tipps für schöne Augenbrauen

Tipps für schöne Augenbrauen    123rf.com/akz

Schöne Augen: Tipps und Tricks für perfekte Augenbrauen

Die perfekte Braue zu formen, kann schnell zu einer haarigen Angelegenheit werden. Lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen beim lästigen Zupfen, denn mit nur ein paar einfachen Tricks wird Ihre Augenbraue zum Hingucker in Ihrem Gesicht. Meine Vitalität zeigt Ihnen, wie es richtig geht.

Finden Sie die richtige Form

Die Form Ihrer Braue ist besonders wichtig. Sie werden erstaunt sein, was die Form Ihrer Augenbraue alles über Sie aussagt: Zu dünn gezupft und Sie wirken streng. Ein kleiner Schwung im hinteren Drittel der Braue liftet Ihr Auge optisch und Sie wirken jünger. Sie haben eher ein rundes oder ovales Gesicht? Zupfen Sie Ihre Augenbraue so, dass sie in Richtung Ihrer Ohrspitze endet. Sollten Sie ein eher langes oder eckiges Gesicht haben, sollte der Schwung in Richtung der Ohrmitte enden. Zupfen Sie wilde abstehende Härchen sorgfältig aus und zeichnen Sie gegebenenfalls dünnere Stellen leicht nach.

Gehen Sie dem Schmerz aus dem Weg

Zupfen Sie Ihre Augenbrauen immer abends, denn da ist der Körper am wenigsten schmerzempfindlich. Um ganz sicher zu gehen, sollten Sie vorher heiß duschen: Die Luftfeuchtigkeit öffnet Ihre Poren optimal, sodass Sie die widerspenstigen Härchen ganz leicht entfernen können. 

Außerdem ist es sinnvoll, nach 5 bis 7 gezupften Haaren eine kleine Pause einzulegen. Das gibt dem Körper Zeit den Schmerz zu verdauen und Sie behalten den Überblick, um unschöne Löcher oder Unförmigkeit zu vermeiden.

Das richtige Equipment ist der Schlüssel

Hier lohnt es sich zu investieren. Nichts ist schlimmer als eine Augenbrauenpinzette, die stumpf ist und das Zupfen dadurch nicht nur schmerzhaft, sondern auch anstrengend wird. Die perfekte Pinzette hat ein abgeschrägtes Ende und ist unten ein wenig breiter. - Das sorgt für präzises und stabiles Arbeiten. 

Wer eine besonders widerspenstige Braue hat, darf sich gerne eine kleine Augenbrauenbürste anschaffen. Bei dünnen Brauen hilft außerdem ein Augenbrauenstift, um kahle Stellen zu verbergen und so optisch für Fülle zu sorgen.

Sorgen Sie für das richtige Finish

Die richtige Pflege danach ist genauso wichtig wie das eigentliche Zupfen. Wichtig ist hier, dass Sie schmerzhafte Entzündungen vermeiden, deshalb bietet es sich an, eine pflegende und kühlende Creme oder Lotion aufzutragen, nachdem Sie fertig sind. Greifen Sie hier gerne zu einem Produkt mit Aloe Vera aufgrund der feuchtigkeitsspeichernden Eigenschaften der Heilpflanze.

Bedenken Sie, dass Ihre Poren nach dem Auszupfen weit geöffnet und kleine Wunden entstanden sind. Deshalb sollten Sie es unbedingt vermeiden, sofort Make-Up auf die betroffenen Stellen aufzutragen.

Voilà! Schon haben Sie zwei schön geformte Augenbrauen, die Ihrem Gesicht Frische und ein gepflegte Äußeres verleihen.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

AUGEN FEED

MEINE ALTERSGRUPPE