BEWEGUNG BASISINFORMATIONEN ALLGEMEINES

Das Prinzip der Langsamkeit

Das Prinzip der Langsamkeit    iStock

Das Prinzip der Langsamkeit

Jeder Mensch kennt es. Das neue Jahr geht los und viele Menschen setzen sich Ziele, welche sie erreichen wollen. Doch manchmal sollte man sich kleinere Ziele setzen und nicht Unmögliches von sich selbst erwarten.

Grundsätzlich gilt:

Langsam aber sicher - Alles, was Sie für sich tun, sollten Sie sinnvoll planen. Insgesamt gilt das Prinzip der kleinen Schritte. Wenn Sie also große Ziele haben (z.B. 10 Kilo abnehmen, den Marathon laufen in 2,5 Stunden oder 100 Liegestütze durchführen), unterteilen Sie diese erst einmal in kleine Teilziele.

Wichtig dabei ist es, dass Sie sich bewusst machen, was Sie sicher und zuverlässig in Ihren Alltag einbauen können. Jeden Morgen 20 Minuten zur Arbeit radeln, einen 15´ Lauf als aktiven Start in den Tag. Ein Kurzprogramm zur Kräftigung in der Mittagspause oder oder oder…

Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg

Haben Sie Geduld mit sich selbst, lassen Sie allen Erwartungsdruck aus Ihren Aktivitäten raus – jedoch ohne Ihre grundsätzlichen Ziele aus den Augen zu verlieren. Sie kennen die Tricks Ihres inneren Schweinehundes? – Das ist gut so. Beruhigen Sie ihn ruhig damit, dass Sie Ihr Programm zeitlich kurz halten. Aber lassen Sie nicht zu, dass er Ihr Vorhaben boykottiert. Halten Sie an Ihren – wenn auch kurzen - Terminen mit sich selbst fest! Keine Ausnahmen…

Wenn Sie sich an eine gewisse Regelmäßigkeit gewöhnt haben, geben Sie sich mehr Raum und ein wenig mehr Zeit, um sich auf Ihr Programm zu konzentrieren. Steigern Sie sich und motivieren Sie sich dadurch, dass Sie Ihre Fortschritte aufschreiben und jede Ihrer Bewegungseinheiten dokumentieren.

Worauf sollten Sie achten?

Der Ablauf, auf den Sie auf jeden Fall achten sollten, ist: erst kommt die Beweglichkeit, dann bauen Sie Muskeln auf, dann aktivieren Sie dadurch Ihren Energieverbrauch so sehr, dass Sie eine negative Energiebilanz erreichen, d.h. täglich mehr Energie verbrennen als Sie aufnehmen und damit sogar abnehmen können.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

ALLGEMEINES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE