BEWEGUNG BEWEGUNGSWELTEN FITNESS

Elmar Schumacher: Gründer der Firma aerobis

Elmar Schumacher: Gründer der Firma aerobis    aerobis Ltd.

Erstellt am 1. April 2017

Verena Manhart

von Verena Manhart

Redakteurin
Schwerpunkt: Bewegung, Trendsports

aeroSling: Training mit dem eigenen Körpergewicht

Nur mit dem eigenen Körpergewicht trainieren – das ist das Prinzip der aeroSling-Produkte der Kölner Fitnessfirma aerobis. Sowohl Laien als auch Profisportler können so flexibel, intuitiv und effektiv Kraft und Muskelkoordination trainieren.

Immer mehr Menschen haben immer weniger Zeit. Und trotzdem wollen sie sich fit halten, egal ob zu Hause oder auf Reisen. Diesen Trend greifen die aeroSling-Produkte auf. MEINE VITALITÄT sprach mit aerobis-Gründer Elmar Schumacher über den Fitnesstrend für die Handtasche.

MEINE VITALITÄT: Herr Schumacher, was genau ist aeroSling?

ELMAR SCHUMACHER: aeroSling ist eine Marke unserer Firma aerobis, unter der wir Produkte für den Fitnessbereich vertreiben. Das Herzstück unter diesen Produkten ist der aeroSling ELITE – ein Trainingsgerät, bei dem man nur mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Das macht es besonders sicher, weil man auf zusätzliche Gewichte und ähnliches völlig verzichtet. Damit unterstützen wir auch den Trend zur funktionalen und mobilen Fitness, der immer stärker anwächst - also den Trend zu einem ganzheitlichen Körpertraining, das die Leute jederzeit von zu Hause oder unterwegs durchführen können.

Was wird mit dem aeroSling ELITE am besten trainiert?

Sehr effektiv ist das Training für Kraft sowie Muskelkoordination. Es ist aber insgesamt ein gutes Ganzkörpertraining. Der große Vorteil ist, dass die Trainierenden durch ihre Position und Gewichtsverlagerung die Intensität des Trainings ganz intuitiv und stufenlos steuern können. So ist der aeroSling ELITE auch für Anfänger bestens zu handhaben, gerade bei dieser Gruppe haben wir in Untersuchungen schnelle Fortschritte beobachtet. Wichtig ist dabei nicht die Trainingsdauer, sondern die Regelmäßigkeit. Wer regelmäßig 20 Minuten trainiert, erzielt gute Ergebnisse.

Wie und wo trainiert man mit dem aeroSling ELITE?

Wer gerne an der frischen Luft trainiert, der kann seinen aeroSling ELITE zum Beispiel um einen Baum binden oder an einer Parkbank befestigen. Für Jogger haben wir eine spezielle Hüfttasche im Angebot, in der sowohl der aeroSling ELITE praktisch verstaut werden kann und zudem noch Platz ist für Dinge wie Portemonnaie und Schlüssel. So kann jeder auf seiner Laufstrecke ganz flexibel ein paar Krafteinheiten einbauen.
Für zu Hause haben wir zwei Anbringungsmöglichkeiten im Angebot: Zum einen ein Türankersystem, das man in den Türrahmen klinkt, um so gegen die Öffnungsrichtung der Tür zu trainieren. Zum anderen bieten wir ein spezielles Befestigungssystem, das sich zur Verankerung in der Decke oder an den Wänden eignet. Dieser sogenannte T-Mount ist auf lange Sicht die beste Lösung, da hier die meisten Bewegungsvariationen möglich sind. In unserem Basisset ist der T-Mount bereits dabei, ebenso wie eine DVD.

Was ist denn auf der DVD zu sehen?

Wir erklären hier noch einmal ausführlich die Theorie des Trainings mit dem aeroSling ELITE. Außerdem sind jede Menge Übungen zu sehen, gerade haben wir die DVD aktualisiert und werden diese ab Anfang Mai im Angebot haben. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich weitere Trainingsinspirationen auf unserem YouTube-Kanal holen, wo wir auch die besten Trainings-Videos von Fans unterstützen. Unser aktuellster Film zeigt eine Trainingseinheit mit Thomas Frey, der das Projekt „Fit mit Handicap“ ins Leben gerufen hat. Thomas hat selbst nur ein Bein und wir wollten austesten, welche Übungen mit den Slingtrainern für ihn möglich sind. Unser Ergebnis: Da geht eine Menge!

Vielen Dank für das Gespräch!

Ausführliche Produktinfos finden Sie hier: aeroSling: Mobile Trainingsgeräte für mehr Kraft und Koordination

Weitere Informationen:
Alles zu den aeroSling-Produkten gibt es hier: https://www.aerobis.com

Den YouTube-Channel mit vielen Übungsvideo finden Sie so: www.youtube.com/aerosling

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FITNESS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE