ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN FISCH & FLEISCH

Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip

Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip    Precon BCM-Diät

Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip

Sie sind ein Pommesliebhaber, müssen aber auf Ihre Figur achten und können sich ständig dieses ungesunde Fast Food nicht leisten? Dann probieren Sie unsere Blechkartoffeln. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen ein Rezept mit diesen vor.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 4 Zweige Rosmarin, Nadeln abgezupft
  • 400 g Schweinefilet
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 12 Kirschtomaten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Speisequark
  • 160 ml fettarme Milch
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 4 EL fein gehackte Petersilie
  • 6 Kiwis
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • 40 g Mandeln, gehackt

So bereiten Sie die Blechkartoffeln mit Fleisch-Gemüsespieß und Kräuterdip zu:

Zu Beginn den Ofen auf 200 °C vorheizen. Anschließend die Kartoffeln mit Schale in jeweils etwa 8 Spalten schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kartoffelspalten darauf verteilen sowie mit Salz und den Rosmarinnadeln bestreuen. Das Ganze dann für etwa 25 Minuten in den Ofen geben. Nun wird sich um die Schweinefilets gekümmert. Hierfür die Filets in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Danach die Paprikaschoten halbieren, entkernen und ebenfalls in gleichgroße Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und achteln. Das Fleisch abwechselnd mit Zwiebeln, Paprika und Kirschtomaten auf zwei Spieße stecken. Die Spieße im Anschluss daran mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Spieße darin von jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten. In der Zwischenzeit den Quark mit der Milch glattrühren, die Kräuter unter den Quark rühren und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Nach abgelaufener Zeit die Blechkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit den Spießen und dem Kräuterdip servieren.
Für das Dessert die Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Die Erdbeeren putzen und halbieren. Das gesamte Obst mit dem Zitronensaft und dem Honig marinieren, in Schälchen verteilen und mit den Mandeln bestreuen.

MEINE VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE