ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN PASTA

Vegetarische Bolognese

Vegetarische Bolognese    Wirths PR

Penne mit vegetarischer Bolognese

Viele Vegetarier möchten auf ihre Lieblingsrezepte nicht verzichten. Diese fleischlose Bolognese schafft Abhilfe und bietet eine tolle Alternative für jene, die sich gerne in der vegetarischen Küche ausprobieren möchten.

Penne mit vegetarischer Bolognese (für 4 Personen)

  • 150 g Soja-Granulat
  • 300 g Penne
  • 1 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Möhre
  • 200 g Zucchini
  • 75 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Tomaten, passiert
  • 30 g Tomatenmark
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2 TL Kräuter italienische Art
  • 6 Zweige frische Petersilie
  • Basilikum

Zubereitung

Soja-Granulat nach Packungsangabe mit 270ml Wasser mischen. Die Nudeln in gesalzenem Wasser garen. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken, die Möhre grob raspeln, die Zucchini würfeln. Die Pilze in Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse und die Pilze darin andünsten. Die gequollene Sojamasse hinzugeben und 1 Minute mit anbraten. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark zugeben, alles 8-10 Minuten garen, dabei kräftig würzen. Die Petersilie fein hacken, unterheben. Die Nudeln mit der Gemüsebolognese und frischem Basilikum anrichten.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PASTA FEED

MEINE ALTERSGRUPPE