ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN VEGETARISCHES

Gesunde und köstliche Maultaschen

Gesunde und köstliche Maultaschen    Wirths PR

Gemüsepfanne mit Maultaschen

Wenn der große Hunger kommt und Sie ohne schlechtes Gewissen etwas Deftiges essen möchten, hat MEINE VITALITÄT eine tolle Idee für Sie. Die Gemüse-Maultaschen sind schnell zubereitet und super lecker. Probieren Sie sie einfach aus!

Das benötigen Sie für 4 Personen

  • 600 g Gemüse der Saison (z.B. Erbsen, Möhren, Maiskörner), frisch oder TK
  • 20 g Butter
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 12 Gemüse-Maultaschen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Das Gemüse putzen und waschen (oder auftauen). In einem Topf in etwas heißer Butter kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe angießen und garen lassen. Die Zwiebeln schälen und würfeln, zugeben und andünsten. Die Maultaschen in fingerbreite Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Unter mehrmaligem Wenden leicht anbraten. Das gegarte Gemüse abgießen, abtropfen lassen, in die Pfanne geben und mit den Maultaschenstreifen nochmals kurz mit erhitzen.

Die vegetarische Alternative

Ob als Suppeneinlage, geschmälzt mit Zwiebeln oder als deftiges Pfannengericht mit Ei. Diese fleischlose Maultasche bereichert jeden Speiseplan und bietet tolle Abwechslung. Zum Kochen und Braten nimmt man im Ländle übrigens am liebsten Butter oder Butterschmalz. Denn bei aller Sparsamkeit achtet der Schwabe beim Essen doch hauptsächlich auf Geschmack und Qualität.

Weitere Informationen:
Mehr Rezepte gibt es im Internet auf www.1000rezepte.de

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

VEGETARISCHES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE