ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN VEGETARISCHES

Zucchinifrikadellen mit Lauchsalat

Zucchinifrikadellen mit Lauchsalat    Precon BCM-Diät

Zucchinifrikadellen mit Lauchsalat

Frikadellen aus Gemüse. Frikadellen müssen nicht immer aus Fleisch sein, sie schmecken auch mit Gemüse. Meine VITALITÄT stellt Ihnen heute das Rezept der Zucchinifrikadellen vor. Probieren Sie diese aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 400 g Zucchini
  • 200 g Haferflocken
  • 200 ml fettarme Milch
  • 2 Eier (Gew.-Kl. M)
  • 200 g fettarmer Joghurt
  • 200 g Speisequark (20 % Fett)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 TL Zitronensaft
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • 1000 g Lauch
  • 160 g rote Zwiebeln
  • 160 ml kräftige Gemüsebrühe
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Vollkornbrötchen (à 50 g)

So bereiten Sie die Zucchinifrikadellen mit Lauchsalat zu:

Als ersten Schritt den Ofen auf 200 °C vorheizen. Nachdem dies geschehen ist, die Zucchini waschen, putzen und mit der Küchenreibe fein raspeln. Danach die Zucchini mit den Haferflocken vermengen, die Milch unterrühren und etwa 5 Minuten quellen lassen. Nach abgelaufener Zeit die Eier unter die Masse mischen und alles gut miteinander verrühren. Nun aus dieser Masse kleine Frikadellen formen. Für den Dip den Joghurt mit dem Speisequark verrühren, mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken sowie den Schnittlauch untermischen. Im Anschluss daran ist der Lauchsalat an der Reihe. Für diesen den Lauch putzen und gründlich waschen, in dünne Scheiben schneiden und diese in kochendem Salzwasser bissfest garen sowie auf ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abkühlen. Nachdem dies geschehen ist, die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Danach den Lauch und die Zwiebelringe in eine Schüssel geben und mit der Gemüsebrühe, dem Balsamicoessig sowie 1 EL Olivenöl marinieren. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die Brötchen in Würfel schneiden und auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen goldbraun rösten. Diese kurz vor dem Servieren unter den Lauchsalat mischen. Abschließend das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinifrikadellen darin von beiden Seiten kurz anbraten. Nachdem dies geschehen ist, die Frikadellen für weitere 10 Minuten in den Ofen geben und goldbraun backen. Den Lauchsalat mit den Zucchinifrikadellen auf Tellern anrichten und mit dem Joghurt-Quark-Dip servieren.


Pro Person: 544 kcal (2277 kJ), 31,1 g Eiweiß, 18,9 g Fett, 59 g Kohlenhydrate

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

VEGETARISCHES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE