REISEN NATUR & AKTIV SPORT

Nordic-Walking am Nordseestrand in St. Peter-Ording

Nordic-Walking am Nordseestrand in St. Peter-Ording    ©istock.com/gbh007

Aktivurlaub in St. Peter-Ording für Alt und Jung

St. Peter-Ording ist der Traum für jeden, der im Urlaub nicht nur faul am Strand liegen will. Denn die Gemeinde im Kreis Nordfriesland hat alles zu bieten - von Wind- und Kitesurfen bis Reiten am Strand - und das vor einer nordischen Kulisse.

Angenehmes Klima

Das Seeklima an der Küste mit salz-, jod- und aerosolhaltigen Substanzen ist sehr gesund und besonders gut geeignet für Allergiker und Personen, die an Asthma leiden. Zudem verdankt St. Peter-Ording seine reine Luft dem niedrigen Allergengehalt. Milde Winter und kühle Sommer sind außerdem auch besser für Hunde, die mit in den Urlaub sollen. In St. Peter-Ording können diese problemlos untergebracht werden.

Für "Alt"

Reiten

Am Sandstrand auf dem Rücken eines Pferdes die Aussicht auf die Nordsee genießen? Einmalig in Deutschland! In geführter Tour über die Strände, mit fachkundiger Begleitung oder mit dem eigenen Pferd – die Möglichkeiten in SPO sind unbegrenzt. Viele Anbieter bieten außerdem an, das eigene Pferd unterzustellen. Möglichkeiten dazu finden Sie hier.

Nordic Walking am Strand

Im Nordsee Fitness Park in SPO finden sich viele Routen zum Walken, Laufen oder Wandern. Die Strecken führen durch Wälder, über die Dünen bis hin zum Strand. Die Gesamtstrecke von 50 Kilometern bietet viele verschiedene Möglichkeiten und kann individuell gestaltet werden. Bei der Wandertour können drei Klimazonen durchwandert werden. Eine der vielen Möglichkeiten für einen Urlaub ab 60 Plus.

Für "Jung"

Beachvolleyball

Am 12 Kilometer langen und 2 Kilometer breiten Strand von SPO ist genug Platz für eine Runde Ballsport. Auf dem ganzen Strand findet man Beachvolleyballfelder. Die dazugehörigen Bälle können beim Bademeister ausgeliehen werden. Für die Gesundheit ist eine Runde Ballspielen auf jeden Fall gut: Die Schnelligkeit des Sports trainiert viele Muskelpartien, die Kondition, Kraft und Ausdauer. Pro Stunde werden zwischen 500 und 600 Kalorien verbrannt. Bei so viel Action wird die eventuell noch vorhandene Frühjahrsmüdigkeit garantiert überwunden.

Kitesurfen

St. Peter-Ording wird unter Sportlern als Paradies des Wassersports gehandelt. Kein Wunder, denn die perfekten Voraussetzungen sind gegeben: Wind und Wasser. Die stürmische Nordsee bringt Kitesurfer in rasanter Geschwindigkeit über die Wellen. Die abgesteckten Kite- und Surfzonen in St. Peter-Ording bieten genügend Platz zum Austoben. Das Kitesurfen stärkt vor allem die Kondition, die Kraft und macht zudem noch richtig viel Spaß.

Zugucken ist auch erlaubt

St. Peter-Ording ist nicht nur der Hotspot für Sportfanatiker, sondern bietet auch viele Möglichkeiten für diejenigen, die lieber zugucken als mitmachen. Viele verschiedene Veranstaltungen locken die Massen an:

Kommende Sportevents in SPO

  • 03.-04.06.2017 Internationale Pfingstregatta der Strandsegler
  • 21.7.-23.7.2017 Gegen den Wind Triathlon/Halbmarathon am Ordinger Strand
  • 28.07.-30.7.2017 Smart Beach Tour – Beachvolleyball am Ordinger Strand
  • 09.08.-13.08.2017 Multivan Kitesurf Masters St. Peter-Ording

Fazit:
St. Peter-Ording bietet gute Voraussetzungen, um einen aktiven und sportlichen Urlaub zu verbringen. Hierbei ist das Alter der Urlauber völlig egal, da für jeden etwas dabei ist.

Weitere Informationen:
Hier finden Sie weitere Strandsportarten, die Ihren Urlaub noch aktiver und abwechslungsreicher machen.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SPORT FEED

MEINE ALTERSGRUPPE