AUSSEHEN HAUT HAUTALTERUNG

Akupunktur reaktiviert mit sanften Einstichen den Energiefluss der Haut.

Akupunktur reaktiviert mit sanften Einstichen den Energiefluss der Haut.    istockphoto.com/Yuri_Arcurs

Erstellt am 1. März 2013

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Anti-Aging: Ästhetische Chinesische Medizin

Äußere Einflüsse und innere Unausgeglichenheit lassen unsere Haut schnell matt und schlaff wirken. Die Ästhetische Chinesische Medizin verspricht dagegen Schönheit von innen heraus mit einem verjüngenden Effekt, ganz ohne plastische chirurgische Eingriffe. In vielen Ländern ist die sanfte Verjüngungsmethode mit Kräutern, Massagen und Akupunktur bereits nicht mehr aus dem medizinischen Schönheitsbetrieb wegzudenken. MEINE VITALITÄT sagt Ihnen, wie die Ästhetische Chinesische Medizin Ihre Haut wieder natürlich und sanft zum Strahlen bringt.

Qi für die Schönheit

Nach der Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Lebensenergie Qi Quelle für Gesundheit und Schönheit. Solange das Qi auf seinen Leitbahnen, den sogenannten Meridianen, ungehindert fließt, ist der Körper gesund und kann dies auch nach außen strahlen. Stockungen im Energiefluss sind dagegen die Ursache von Krankheiten, Verspannungen, Verfärbungen und Schwellungen. Grund für Blockaden des Qis sind häufig organische Disbalancen oder auch emotionale Unausgeglichenheit, die sich wortwörtlich in Sorgenfalten abzeichnet.

Ausgeglichenheit verjüngt

Ziel der Ästhetischen Chinesischen Medizin ist es, Körper und Geist in seine natürliche gesunde Balance zurückzubringen. Somit handelt es sich bei der Behandlung nicht nur um reines Anti-Aging, vielmehr wird der Körper als Einheit betrachtet. Schönheit und Jugendlichkeit stehen im Zusammenhang mit innerer Gesundheit und Ausgeglichenheit. Mit Hilfe von Massagen, Kräutern und Akupunktur wird das Bindegewebe gestrafft und Falten, Augenringe, Schwellungen sowie Tränensäcke werden gelindert. Sogar gegen Cellulite wird die Ästhetische Chinesische Medizin eingesetzt. Von Kopf bis Fuß verspricht die schmerzfreie Behandlung festere, prallere und frischer aussehende Haut, ganz ohne schmerzhafte Operationen oder Unterspritzungen.

Straffung von innen heraus

Mit Hilfe von Massagen und Akupunktur werden spezielle Punkte entlang der Meridiane stimuliert, um den lokalen Energiefluss wieder zu reaktivieren und damit die körpereigene Regenerationsfähigkeit der Haut zu fördern. Dabei werden unter anderem die Kollagenbildung und die natürliche Hyaluronproduktion angeregt, die für die Wasserspeicherung und die Elastizität der Haut verantwortlich sind. Gleichzeitig werden Blut- und Lymphfluss der Haut aktiviert. Dies kurbelt wiederum den Zellstoffwechsel an, hilft, Schadstoffe besser abzubauen, und fördert gleichzeitig auch den antioxidativen Stoffwechselprozess. Auf diese Weise bekommt die Haut wieder natürliche Spannkraft und wirkt entspannt und faltenfrei.

Behandlung zur Falten-Prophylaxe

Jede Behandlung beginnt mit einer ausgiebigen Anamnese und wird auf jeden Patienten individuell abgestimmt. In der Regel wird die Haut anschließend während einer Gua-Sha-Behandlung tiefenentspannend massiert. Dabei werden durch Reibung und leichten Druck die Meridiane aktiviert. Zusätzliche werden bestimmte Areale und Punkte genadelt. Dies fördert die Durchblutung der umliegenden Muskulatur zusätzlich, entspannt das Gewebe und polstert Falten von innen heraus auf. Unterstützend werden häufig wohltuende Kräutertees und -öle verschrieben, die entgiftend wirken und die Regeneration und dauerhafte Gesundheit des Körpers unterstützen. So behält die Behandlung auch langfristigihre verjüngende Wirkung.

Fazit: Gerade zur Falten-Prophylaxe wird die Ästhetische Chinesische Medizin schon in vielen Ländern wie China, Japan, Schweden, USA, Kanada und Großbritannien seit Jahren eingesetzt und hat dort ihren festen Platz im Schönheitsbetrieb. Hinzu kommt, dass die Behandlung gegenüber anderen Methoden einen großen Vorteil bietet, denn sie macht die Haut nicht nur straffer und frischer, sondern zu einem Spiegel von innerem Wohlbefinden und Gesundheit.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

HAUTALTERUNG FEED

MEINE ALTERSGRUPPE