AUSSEHEN HAUT HAUTALTERUNG

Tipps und Tricks gegen Falten

Tipps und Tricks gegen Falten    Thinkstock

Erstellt am 4. Juni 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Tipps gegen Falten: Gesichtsfalten, Augenfalten und Stirnfalten vorbeugen

Mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken - das ist die wohl bekannteste Anti-Aging-Methode. Wird der Körper auf diese natürliche Weise verwöhnt, werden die Körperzellen sukzessive aufgefüllt, die Haut erscheint praller und Fältchen werden gelindert. Mit steigendem Alter ist es jedoch auch damit immer schwieriger, die Faltenbildung zu bekämpfen oder schlaffen Hautkonturen entgegenzuwirken. Dann sind andere Methoden noch effizienter.

Falten auf klassische Art und Weise bekämpfen

Es ist bekannt, dass die Entstehung von Falten durch die regelmäßige Verwendung von Sonnencremes nachhaltig reduziert werden kann. In diesem Zusammenhang liegt der Fokus schlichtweg darauf, dass die lichtbedingte Hautalterung in der Folge verlangsamt wird. Wissenswert ist hierbei, dass Falten und Krähenfüße durch die im Sonnenlicht enthaltene UVA- und UVB-Strahlen hervorgerufen werden. So ist beispielsweise bei Seeleuten häufig die durch Wind und Wetter buchstäblich gegerbte Haut zu beobachten. Dem Effekt kann man durch die tägliche Verwendung von Sonnencreme mit besonders hohem Lichtschutzfaktor leichter entgegenwirken, als es beispielsweise mit einer herkömmlichen Tagescreme denkbar ist. Moderne Antifalten-Cremes enthalten häufig einen Lichtschutzfaktor, der gerade einmal bei 4 oder 5 liegt. Hochleistungssonnencremes hingegen warten durchaus schon mal mit einem LSF von 50 auf. Perfekte Sun-Blocker und vielversprechende Faltenreduzierer in einem.

Hyaluronsäure-Kuren

Hyaluronsäure-Kuren leisten seit jeher einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen das Älterwerden. So wird das Hyaluron, das übrigens vom Körper selbst produziert wird, unter die Haut gespritzt. Schon wenig später wirkt man einfach jünger, frischer und erholter. Krähenfüße um die Augen verschwinden, Falten werden von innen heraus aufgepolstert und die Gesichtshaut erscheint straffer und kraftvoller.

Mit Licht Falten effizient bekämpfen

Durch den Einsatz von Licht bzw. Laser lassen sich bereits vorhandene Schäden, die durch übermäßige Sonneneinstrahlung hervorgerufen wurden, lindern. Hierbei ist vom sogenannten Fraxel-Laser-Prinzip die Rede. Im Rahmen einer meist dreiteiligen Behandlung wird punktweise Licht in die Haut geschossen, um den ureigenen Regenerationsprozess der Haut zu beschleunigen und zu unterstützen. Zugleich wird dabei die Bildung von Collagen gefördert und zugleich das Bindegewebe gestärkt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, denn selbst tiefere Falten werden von innen heraus aufgepolstert.

Innovative Möglichkeiten nutzen

Auch die ibiotics Gesichtscreme ist längst kein Geheimtipp mehr, wenn es um innovative Anti-Aging-Methoden geht. Es handelt sich dabei um ein spezielles Kosmetikprodukt, das mit dem patentierten Wirkstoff ibiotics stimulans ausgestattet ist. Dieser aktiviert die natürlichen Hautfunktionen auf mikrobiologischer Ebene und bringt die Haut in Balance. Dadurch wird der vorzeitigen Hautalterung wirkungsvoll vorgebeugt. Ein hoher Anteil an Hyaluronsäure polstert die Haut auf. Die Haut erhält schon nach kurzer Zeit ihre Frische und ihre samtweiche Beschaffenheit zurück.

Bereits in jüngeren Jahren lohnt sich die Anwendung spezieller Anti-Aging-Methoden. Knitterfältchen oder weniger tiefe Falten können durch die IPL-Methode, also mit spezifisch wirkenden Lichtimpulsen, reduziert werden. Im Rahmen eines solchen Treatments wird die Haut in individuellen Frequenzbereichen mit Licht bestrahlt, woraufhin sie in Eigenregie mehr elastische Fasern produziert. Dieser natürliche Effekt trägt schon nach kurzer Zeit dazu bei, dass das Hautbild verfeinert und sanfte Linien gemildert werden.

Kosteneffizienz in der Faltenbekämpfung

So effizient die neuartigen Anti-Aging-Methoden auch sind, so wichtig ist es doch zu wissen, dass ihr Wirkeffekt in der Regel nur ein paar Monate vorhält. Die Kosten für die Behandlungen sind mitunter recht hoch. Wer sich wünscht, langfristig faltenfrei zu bleiben, muss folglich im Abstand von mehreren Monaten stets aufs Neue in die Tasche greifen.

Weitere Informationen:
Was Sie außerdem tun können, um den lästigen Falten vorzubeugen, erfahren Sie hier.

Tipp der Redaktion:
Sie wünschen sich ein strahlendes Gesicht und mögen Naturkosmetik? MEINE VITALITÄT hat Ihnen nützliche Tipps und Tricks zur eigenen Herstellung von Naturprodukten in einem informativen und ansprechenden E-Paper zusammengefasst. Besuchen Sie unseren Shop und laden Sie es sich herunter.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

HAUTALTERUNG FEED

MEINE ALTERSGRUPPE