AUSSEHEN PRODUKTE NATURKOSMETIK

Total Bio: Die Naturkosmetik-Produkte von KIBIO

Total Bio: Die Naturkosmetik-Produkte von KIBIOClarins GmbH

Erstellt am 11. Mai 2011

Natalie Fischer

von Natalie Fischer

SPA-Consultant
Expertin für Aussehen und Entspannung
Zur Website von Natalie Fischer

Bio-Kosmetik: Die Naturmarke KIBIO

Naturprodukte erfreuen sich großer Beliebtheit, auch im Kosmetikschränkchen. Doch was ist eigentlich dran an dem Bio-Look vieler Hersteller? MEINE VITALITÄT-Expertin Natalie Fischer stellt Ihnen die Trend-Naturmarke KIBIO vor.

Was haben wir Frauen nicht schon alles unternommen, um noch schöner, noch gepflegter und noch jünger zu wirken. Von übel riechenden, aber erfolgsversprechenden selbstangerührten Masken bis hin zu aggressiven Fruchtsäurepeelings, die gefühlte zwei Wochen nach der Anwendung immer noch brannten. Ob der Tiegel nun mit sagenhaften 15 Millilitern Inhalt 150 oder gar 350 Euro kostete, war dabei oft Nebensache, woher der Inhalt kam und unter welchen Bedingungen er geerntet wurde, spielte auch keine Rolle.

Neue Kosmetik für neue Verbraucherwünsche

Die Zeiten haben sich geändert und damit auch das Bedürfnis der Verbraucherinnen.
Viele konsumfreudige Genießer legen viel Wert auf ihre Gesundheit und die ökologische Korrektheit der Produkte, die sie kaufen. Diese neue Generation mit einem modernen Lebensstil und Freude an wertebewusstem Konsum ist auch großer Fan von zeitgemäßer Naturkosmetik. Der Markt hat sich bereits darauf eingestellt und wirbt selbst im Supermarktregal mit nachhaltiger Kosmetik und natürlichen Inhaltsstoffen. "Natürlich" hört sich gut an, denke ich, und werfe einen Blick auf die Inhaltsstoffe: Paraffinum liquidum lacht mich dort an erster Stelle an – ich lächele milde zurück und das Produkt wandert dorthin, wo es hergekommen ist.

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe lohnt sich

Paraffinöle, auch Petrolatum oder Mineraloil genannt, werden von der Hornschicht nicht aufgenommen und verbleiben daher einfach an der Hautoberfläche. Da das chemische Öl die Hornschicht leicht aufquellen lässt und somit Fältchen und Unebenheiten “weicher gezeichnet” werden, wird es gern in Anti-Aging-Präparaten eingesetzt. Mit „natürlich” oder „nachhaltig gewonnen” haben diese Produkte nichts zu tun. Fairerweise muss man zugeben, dass man für die Dauer der Anwendung tatsächlich frischer wirkt. Der Effekt wird allerdings mit dem Produkt am Abend abgewaschen und ist keineswegs dauerhaft.
Paraffin wird durch die Destillation aus Erdöl gewonnen. Wie Benzin, Diesel und Heizöl. Sie dürfen sich vorstellen, dass dieser Rohstoff deutlich günstiger ist, als ein hochwertiges Pflanzenöl, das mittels Photosynthese gewonnen wird.

Kosmetik für mehr Lebensfreude

Es gibt allerdings erfreuliche Ausnahmen in der Bio-Kosmetik. Zum Beispiel die Marke KIBIO. Der Markenname KIBIO setzt sich aus dem japanischen Wort KI für Lebensenergie und BIO für biologische Inhaltsstoffe zusammen. Das KI symbolisiert die Philosophie der Marke, die eigene Lebensenergie in den Mittelpunkt zu stellen. KIBIO befreit langweilige, zweifelhaft riechende Naturkosmetik von ihrem spröden Image und überschreitet die Grenzen des Wohlbefindens. Geschmeidig zarte Texturen, köstliche Farben und Düfte umhüllen hier die Verbraucher. Hinzu kommt, dass KIBIO das Maximum an biologischen Aktivstoffen verwendet. Diese sind besonders gut, weil sie ohne Einsatz von Pestiziden, ohne chemische Dünger und ohne Unkrautvernichtungsmittel angebaut werden. So überleben nur die widerstandsfähigsten Pflanzen und diese enthalten besonders viele Aktivstoffe wie Vitamine und Spurenelemente.

FAZIT: Die Naturkosmetik-Produkte von KIBIO sind sehr zu empfehlen und liegen im Bereich Bio-Kosmetik ganz weit vorne. Denn die KIBIO-Formeln enthalten weit mehr als von der Bio-Zertifizierung von Ecocert und Cosmebio (siehe Begriffserklärung unten) gefordert werden - nämlich bis zu 99,9 Prozent biologische Inhaltsstoffe. Luxus und maximale Wirksamkeit in Verbindung mit Naturkosmetik schließen sich hier nicht mehr aus.

Weitere Informationen:

Die glückliche Gewinnerin der von uns exklusiv verlosten KIBIO Pflegeserie heißt Milena Stoller! Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit den tollen Produkten! Ein besonderer Dank für die freundliche Bereitstellung des attraktiven Gewinns geht an unseren Kooperationspartner – das Sport & SPA A-ROSA Scharmützelsee.

Begriffserklärung:

ECOCERT 

Ecocert ist eine Organisation zur Bio-Zertifizierung, gegründet im Jahr 1991 in Frankreich. Ecocert führt allerdings Inspektionen in über 80 Ländern durch und ist damit eine der größten Bio-Zertifizierungsorganisationen in der Welt. Ecocert zertifiziert in erster Linie Lebensmittel und Produkte, prüft aber auch Kosmetik, Waschmittel, Parfums und Textilien. Die Organisation kontrolliert 70 Prozent des ökologischen Landbaus und der verarbeiteten Industrie in Frankreich sowie 30 Prozent weltweit.

COSMEBIO

Als französischer Fachverband für ökologische und biologische Kosmetik hat COSMEBIO die Aufgabe, die Kompetenzen seiner Mitglieder anzuerkennen und den Absatz der biologischen Kosmetik bei Privatverbrauchern sowie Fachhändlern in Frankreich und im Ausland zu fördern.
Der Verband ist der Urheber der Charta und des Gütezeichens für ökologische und biologische Kosmetikprodukte. Alle Mitbeteiligten der Branche sind hier vereint: Lieferanten von Rohstoffen, Kosmetiklabors, Zulieferer und Vertreiber.

KIBIO Pflegeprodukte sind leider nicht mehr in Deutschland erhältlich.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

NATURKOSMETIK FEED

MEINE ALTERSGRUPPE