BEWEGUNG AM ARBEITSPLATZ

Fahrradfahren bringt Körper und Geist schon Morgens in Schwung.

Fahrradfahren bringt Körper und Geist schon Morgens in Schwung.    pixelio.de/Corinna Dumat

Erstellt am 7. September 2015

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Mehr Bewegung im Alltag: Mit dem Rad zur Arbeit

Die langen, dunklen und kalten Wintermonate sind fast vorüber und die vermehrte Sonne verleiht neuen Tatendrang. Zeit also, um sich und seinem Körper nach der langen Winterzeit wieder etwas Gutes zu tun. Täglich dreißig Minuten Sport an der frischen Luft sind ideal, um fit und gesund zu bleiben. Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, kann die Bewegung auf diese Weise ganz einfach in den Alltag integrieren.

Schwungvoll in den Tag starten

Mit dem richtigen Rad kann man den Arbeitsweg schwungvoll zurücklegen. Radfahren am Morgen bringt den Kreislauf auf Touren und bringt auch den Kopf auf Trab. Auf dem Weg nachhause kann man durch die Bewegung auf dem Rad unterdessen sämtlichen Stress vergessen und ist entspannt, wenn man zuhause eintrifft. Hinzukommt, dass man im gleichen Augenblick etwas für seine Figur und seinen Muskelaufbau tut. Um auch tagsüber die körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit zu erhalten, sollte man einige Übungen in den Arbeitsalltag integrieren.

Stressfrei und umweltschonend

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Nutzen des Radfahrens für die Umwelt. Durch den Tritt in die Pedale verbraucht man keinen Kraftstoff und produziert keine Abgase. Zudem spart man nicht nur Fahrtkosten für das eigene Auto oder die öffentlichen Verkehrsmittel, sondern auch Stress und Ärger während der Rushhour.

Uneingeschränkt flexibel

Gleichzeitig ist man uneingeschränkt flexibel. Es besteht keine Notwendigkeit, auf Fahrpläne zu achten, was zusätzlichen Stress erspart. Auch kann man im Falle eines Staus als Radfahrer schneller eine Lösung finden, auf anderem Wege an das gewünschte Ziel zu kommen. Das erleichtert die Planung des Tagesablaufs und man ist gegebenenfalls sogar schneller zuhause.

Durchgeschwitzt auf der Arbeit ankommen? Ein absolutes No-Go! Doch gibt es ein Leben ohne Schweiß? Ja! Durch das Anti-Perspirant von Zero Stopp it! gehört starkes Schwitzen bald dauerhaft der Vergangenheit an.

Weitere Informationen:

Bewegungsmangel: Ursachen und Folgen

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

AM ARBEITSPLATZ FEED

MEINE ALTERSGRUPPE