Advertisemen

Kinder-Yoga: Übungen für Körper und Konzentration

Viele Eltern haben inzwischen Yoga auch für ihre Kinder entdeckt. MEINE VITALITÄT erklärt Übungen für Kinder, die Kraft, Körperbewusstsein und Konzentration fördern. Einstimmen Die Gebetshaltung, auch Anjali Mudra genannt, ist das leichte Zusammendrücken der Hände vor dem Körper. Führen Kinder diese Geste aus, heißt es für...

Yogalates – Körper und Kopf im Einklang

Yoga für einen entspannten Kopf, Pilates für einen schönen Körper – Yogalates vereint beides. Was sich dahinter verbirgt und für wen diese besondere Kombination geeignet ist, erfahren Sie bei MEINE VITALITÄT. Was ist Yogalates?  Yogalates ist eine Mischung aus entspanndem Yoga und firgurformendem und rückenstärkendem Pilates. (Übrigens auch...

Pilardio: Körperspannung und Ausdauer

Pilardio ist die Kombination aus Pilates-Übungen und Ausdauerelementen. Ein kluges Kurskonzept und pausenlose Bewegungen sorgen für eine allgemeine Fitness des gesamten Körpers. MEINE VITALITÄT stellt das „Gute Laune"-Fitnessprogramm vor. Bei Pilardio steht alles miteinander in Verbindung. In erster Linie das Kräftigen der gesamten Muskulatur mit Herz-Kreislauf aktivierenden Bewegungen. Besonders...

Asana des Monats: Der Baum (Vrksasana)

Monatlich stellen Ihnen unsere Yoga-Experten Eva Moog und Henning Scheel eine ausgewählte Asana (Yoga-Position) vor. Diesmal: Der Baum (Vrksasana). Der Baum ist ein absoluter Klassiker unter den Yogapositionen, er ist die klassische Gleichgewichtspose. Diese Stellung stärkt die Fuß- und Beinmuskulatur, steigert das Konzentrationsvermögen, verbessert die Standfestigkeit und das Gleichgewicht...

Beauty QiGong

QiGong fördert nicht nur die Gesundheit, es hilft auch dabei, bis ins hohe Alter seine jugendliche Ausstrahlung zu erhalten, Körper und Geist bleiben frisch und geschmeidig. Entdecken Sie, wie man es schafft, sich rundum wohl und glücklich zu fühlen. Denn dazu braucht man keine teuren Kosmetika, Botox oder gar Schönheitsoperationen. Akupressur- und...

QiGong: Meditative Übungen für Harmonie

QiGong steht sozusagen für Wellness auf Chinesisch. MEINE VITALITÄT erklärt, wie man lernt, Stress abzubauen, Körper und Geist zu harmonisieren und nebenbei die Fitness steigert. QiGong (gesprochen: Tschi Kung) ist eine chinesische Form der Bewegung, Meditation und Konzentration. Das Ziel: Atem, Körper und Geist in Einklang bringen. Oft wird...

Yoga für alle: Welche Variante für Sie richtig ist

Dass regelmäßige Yoga-Übungen Körper, Seele und Geist gut tun, ist heute allgemein anerkannt. Doch zusätzlich zu den traditionellen Yoga-Richtungen werden immer neue Trends und Moden kreiert. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen die verschiedenen Yoga-Varianten vor. Ob Yogazentrum oder Fitnessclub, Krankenkasse, Sportverein, Volkshochschule oder berufliches Bildungszentrum - Yogakurse werden heute beinahe...

Pilates macht stark!

Mit nur einem Atemzug ist der Bauch weg. Die Zauberformel dafür heißt: Pilates. Mit der Einatmung kommt der Bauch zwar wieder, aber bereits nach wenigen Trainingseinheiten profitiert die ganze Figur- durch ein starkes Powerhouse. Alle VIPs haben es schon einmal getan: sich auf die Matte begeben und kräftig geatmet,...

Yogatherapie: Innere Balance gegen Ihre Beschwerden

Keine andere Methode vereint Körper, Geist und Seele so ganzheitlich und positiv wie Yoga. Konzentriertes Bewegen und bewusstes Entspannen aktivieren die Selbstheilungskräfte und lindern viele körperliche Beschwerden. MEINE VITALITÄT gibt einen Überblick, wie Yogatherapie Wohlbefinden und Lebensqualität steigern kann. Anhaltender Stress und ein ungesunder Lebensstil sind immer häufiger die...

QiGong – Energie in Bewegung

Was ist eigentlich QiGong und wie wirkt es auf unseren Körper und unseren Geist? Die sanfte Bewegungslehre kommt aus China und ist dort ein wesentlicher Teil der Lebenspflege. Über die Jahrtausende haben sich viele verschiedene QiGong-Formen entwickelt, bewegte und stille Übungen. Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt des...
- Advertisement -

Beliebte Artikel bei den Lesern