BEWEGUNG PRODUKTE FITNESS

Öko-Yogamatten: Gut für Natur und Körper

Öko-Yogamatten: Gut für Natur und KörperLebensfluss Versandhaus

Erstellt am 8. Dezember 2014

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Öko-Yogamatten: Funktional und rein pflanzlich

Die meisten der im Handel erhältlichen Yogamatten kommen aus China. Fast alle werden aus Erdöl hergestellt, selbst die unter der Bezeichnung „Öko“ verkauften, kompostierbaren Matten aus PER und TPE. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen eine Matte vor, die wirklich nachhaltig ist und dabei noch absolut funktional.

Die Berliner Firma Green Earth Yoga ist auf den Vertrieb von Yogamatten aus CO² neutralen, nachwachsenden Rohstoffen spezialisiert. Diese werden zu fairen Löhnen und guten Bedingungen für die Arbeiter in Großbritannien produziert. Frei von giftigen Inhaltstoffen können die ökologischen Matten kompostiert werden.

Umweltfreundlich und funktional

Die ökologischen Yogamatten werden zu hundert Prozent aus Naturkautschuk und Jutefasern hergestellt. Die Unterseite aus genopptem Gummi-Kautschuk sorgt dabei für Rutschfestigkeit und einen guten Stand beim Yoga. Die Oberseite aus Jute-Kautschuk unterstützt dies zusätzlich durch eine hohe Haftung. So macht Yoga richtig Spaß und zusätzlich wird die Umwelt geschont.

Bunt und gesund

Zur Herstellung der Yogamatten wird ausschließlich handverlesene, naturbelassene Jute sowie Naturgummi aus vulkanisiertem Kautschuk verwendet. Durch das Jute-Gewebe entsteht eine individuelle Oberflächenbeschaffenheit, die jede der ökologischen Yogamatten etwas anders aussehen lässt. Zudem gibt es sie in verschiedenen Farben – von Anthrazit über Grasgrün bis Lavendel – hier findet jeder Yogi seine Lieblingsmatte.

Extradünn und superlang

Die umweltfreundlichen und super rutschfesten Matten gibt es in der Standardlänge von 183 Zentimetern sowie in einer XL-Variante, die 210 Zentimeter lang ist. Auch eine extradünne Matte für unterwegs hat Green Earth Yoga im Angebot.

Die maschinenwaschbaren Öko-Yogamatten sind ab 38 Euro zu bekommen und damit teurer als die handelsüblichen Varianten, da sie nicht billig in China produziert werden. Wer auf einen umweltfreundlichen Untergrund beim Yoga Wert legt, für den ist die von Yogalehrern getestete, ökologische Yogamatte ihr Geld in jedem Fall wert.

Weitere Informationen:

Die Öko-Yogamatten von Green Earth Yoga bekommen Sie hier.

Bei Lotus Design finden Sie die passende Yogamatte für Ihren Yogastil - von der einfachen "sticky mat" bis zur natürlichen Schurwollmatte.

Mehr zum Thema Yoga lesen Sie auch in unseren Artikeln Yoga für alle: Welche Variante für Sie richtig ist und Entspannung und Kraft: Yoga in der Schwangerschaft.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FITNESS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE