ENTSPANNUNG BASISINFORMATIONEN ENTSPANNUNG VON A BIS Z

Atmen Sie tief durch

Atmen Sie tief durch    Pixabay

Erstellt am 12. Dezember 2016

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Entspannt in 15 Minuten: Richtig Atmen

Entspannung ist in der heutigen Zeit, in welcher der Stress jeden einzelnen Menschen beherrscht, sehr wichtig. Meine VITALITÄT stellt Ihnen eine kleine Entspannungsübung vor, welche Sie einmal ausprobieren sollten.

So funktioniert's

Legen Sie sich bequem auf den Boden: Strecken Sie die Beine und Füße aus und lassen Sie diese leicht nach aussen fallen, die Fersen berühren den Boden. Legen Sie die Arme mit den Handflächen nach oben neben den Körper. Lassen Sie den Körper bei jedem Atemzug tiefer auf den Boden sinken. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Atem:

Spüren Sie zunächst, wie die Luft beim Atmen durch beide Nasenlöcher ein- und wieder ausströmt!

Atmen Sie langsam ein und nehmen Sie wahr, wie kühle Luft durch das linke Nasenloch ein- und warme Luft durch das rechte Nasenloch ausströmt!

Wechseln Sie nun die Seiten: Atmen Sie langsam ein und spüren Sie, wie kühle Luft durch das rechte Nasenloch ein- und warme Luft durch das linke Nasenloch ausströmt.

Nehmen Sie nun wieder wahr, wie die Luft durch das linke Nasenloch eingezogen wird und durch das rechte Nasenloch ausströmt. Atmen Sie dann wieder durch das rechte Nasenloch ein und spüren Sie, wie der Atem den Körper durch das linke Nasenloch verlässt.

Atmen Sie wieder durch beide Nasenlöcher. Hat sich die Empfindung in den Nasenlöchern verändert oder verstärkt?

Ist Ihre Atmung jetzt langsamer oder tiefer? Fühlen Sie sich entspannter?

Verweilen Sie noch circa 5 Minuten in diesem entspannten Zustand, um ganz bewusst wahrzunehmen, wie Sie sich jetzt fühlen!

MEINE VITALITÄT wünscht Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

ENTSPANNUNG VON A BIS Z FEED

MEINE ALTERSGRUPPE