ENTSPANNUNG PRODUKTE TEXTILIEN

Kuschlige Frottier Handtücher von Erwin Müller

Kuschlige Frottier Handtücher von Erwin MüllerErwin Müller

Erstellt am 1. September 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Kuscheliger Frottier für Bad und Sauna

Wenn die Abende wieder länger und kühler werden, sind ausgedehnte Wohlfühlprogramme oder ein Saunabesuch Balsam für Körper und Seele. Weiche Frottierbademäntel und -handtücher sind dabei unentbehrlich. Sie schmeicheln der Haut und bringen Farbe ins Badezimmer. Da verfliegt trübe Herbststimmung im Nu. Erwin Müller bietet Frottierwaren für die ganze Familie. Bademäntel mit und ohne Kapuze, Ponchos für Babys sowie Handtücher, Duschtücher und Saunatücher in vielen verschiedenen Designs und hochwertigen Frottier-Qualitäten. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen die hochklassigen Textilien vor und verrät Ihnen, wo Sie diese erhalten können.

Walk-Frottier – besonders weich und saugfähig

Nach dem Duschen, Baden und Planschen in weichen Walk-Frottier gehüllt werden, das genießen Groß und Klein gleichermaßen. Durch ein spezielles Wasch- und Knetverfahren, das Walken, ist Walk-Frottier besonders weich und saugfähig. Seine Fülle verdankt das Gewebe den lockeren Schlaufen aus weichen Garnen. Je höher das Quadratmeter-Gewicht, desto dicker und länger werden die Schlaufen und desto weicher und saugfähiger sind Bademäntel und Handtücher.

Walk-Frottier aus feinfädiger Micro-Baumwoll-Qualität ist unvergleichlich saugfähig und hat ein hohes Volumen mit flauschig weichem Griff. Dieses Gewebe entsteht durch ein neuartiges Spinnverfahren, bei dem der Baumwollfaden umsponnen wird, wodurch nach einem Erwärmungsprozess ein Baumwollgarn mit Hohlraum entsteht. Das hochwertige Frottiergewebe bleibt auch nach vielen Wäschen voluminös und formstabil.

Bademäntel aus samtigem Frottier-Velours und Nicki

Wer es gerne samtig mag, wird von Frottier-Velours begeistert sein. Ein Gewebe mit samtartiger Oberfläche. Es wird wie Walk-Frottier gewebt und läuft nach dem Weben durch Schermaschinen, in denen die Schlingen aufgeschnitten werden. Dadurch entsteht eine flauschige, samtige Oberfläche, deren Farben besonders leuchten. Die Innenseite besteht meist aus Walk-Frottier, um eine gute Saugfähigkeit zu garantieren.

Samtweich und angenehm leicht ist Nicki-Velours, auch als Nicki bezeichnet. Wie beim Frottier-Velours werden die Schlingen an der Oberfläche aufgeschnitten, was das Gewebe äußerst weich und flauschig macht. Bademäntel aus Nickivelours sind durch ihr geringes Gewicht optimal als Reisebademantel geeignet.

Gut ausgestattet für den Saunabesuch mit Kilt und Sarong

Regelmäßige Saunabesuche wirken sich sehr positiv auf das Immunsystem und den Blutkreislauf aus, der Körper entschlackt und scheidet Giftstoffe aus, die Haut wird wieder besser durchblutet und wirkt straffer und jünger. Mit weichen, saugstarken Frottierwaren in modernen Designs ist man bestens für den Saunabesuch ausgestattet. Besonders praktisch und schick sind Sarongs für Sie und Kilts für Ihn in harmonischer Farbkombination aus Anthrazit, Beere und Petrol. Mit den dazu passenden Saunatüchern steht einem Wellnesstag nichts mehr im Wege.

Praxistipp: Die Pflege von Frottierwaren

Wer lange Freude an seinen Frottierwaren haben möchte, sollte einige Pflegetipps beherzigen:

  • Immer an das Pflege-Etikett halten. Das ist besonders bei den ersten Wäschen wichtig, damit sich die Farben festigen können und weniger Flusenbildung entsteht.
  • Die Waschmaschine sollte immer ganz gefüllt sein.
  • Frottier mit Feinwaschmittel ohne optische Aufheller waschen, um Ausbleichen zu verhindern. So behalten Handtücher und Bademäntel ihre Leuchtkraft.
  • Im Wäschetrockner werden Frottierwaren besonders flauschig.
  • Abstehende Fäden nicht herausziehen, sondern abschneiden.

Frottierwaren von Erwin Müller können in der „manutextur“ bei Erwin Müller mit Initialen oder Namen bestickt werden. Stickfarbe, Platzierung und Schrift können individuell ausgewählt werden. Auch ein sehr schönes Geschenk!

Fazit:
Hochwertiger Frottier ist aus dem Bad und bei Saunabesuchen nicht wegzudenken. Die verschiedenen Gewebearten bieten für jeden Geschmack das Richtige. Und wenn man ein paar Pflegetipps beherzigt, hat man ganz lange Freude an Bademänteln und Handtüchern.

Weitere Informationen:
Ganz bequem zuhause entspannen? Wie wäre es dann mit einer Sauna in den eigenen vier Wänden? Wie das geht, erfahren Sie von uns.

Tipp der Redaktion:
Gewinnen Sie zusammen mit Erwin Müller und MEINE VITALITÄT eins von zwei kuschligen Saunatüchern. Mitmachen lohnt sich! Zum Gewinnspiel geht es hier.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

TEXTILIEN FEED

MEINE ALTERSGRUPPE