ENTSPANNUNG SPA & WELLNESS FERNÖSTLICHE VERFAHREN

Sanfte Berührung und duftende Öle wärmen und entspannen.

Sanfte Berührung und duftende Öle wärmen und entspannen.    istockphoto.com/phildate

Erstellt am 1. Dezember 2012

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Lulur: Königliche Schönheitsbehandlung

Mit einem ganzheitlichen Ansatz wie in der chinesischen Medizin und der indischen Ayurveda-Lehre pflegt Lulur den Körper von außen und von innen. Mit einem Peeling aus Gewürzen, einem Bad in duftenden Blumen und einem traditionellen Jamu-Kräutertrunk werden in fünf Schritten alle Sinne verwöhnt. MEINE VITALITÄT zeigt Ihnen, wie während einer traditionellen, indonesischen Lulur-Behandlung Körper und Geist entspannen und gepflegt werden.

Ursprünglich war die Lulur-Behandlung dem königlichen Palast auf Java vorbehalten. Die Bräute wurden mit diesem Schönheitsritual auf ihre Hochzeit vorbereitet und sollten dadurch schöner und sogar jünger aussehen. Begleitet und abgerundet wird die ganze Zeremonie von beruhigender indonesischer Musik und dem Duft exotischer Räucherstäbchen. 

Massage mit aromatischen Ölen

Die Lulur-Behandlung beginnt mit einer traditionellen indonesischen Massage. Dabei werden aromatische Öle wie Ingwer-, Zitronengras- oder Sandelholzöl verwendet. Durch die Massage wird die Durchblutung von Haut und Muskeln angeregt. So werden Verspannungen gelöst und Stress abgebaut und die natürliche Abwehr des Körpers gestärkt. Die Öle unterstützen die Wirkung der Massage: Ingweröl wärmt, während das Zitronengrasöl hautstraffend wirkt und eine natürliche Pflege gegen Hautunreinheiten ist. Besonders wertvoll ist das Sandelholzöl, das in der ayurvedischen Lehre sowie in der tibetischen und chinesischen Heilkunde verwendet wird. Es ist bekannt für seine stimmungsaufhellende Wirkung, wodurch auch Stress, Ängste und allgemeine Anspannung abgebaut werden. Tief entspannt wird der Körper so auf die anderen Behandlungsschritte vorbereitet.

Anregendes Peeling aus Gewürzen

Danach folgt ein Ganzkörper-Peeling aus verschiedenen Gewürzen wie Ingwer, Curcuma, Safran, Muskat und Zimt, die die Haut wärmen und die Durchblutung der Haut fördern, während das Peeling massiert und abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Gleichzeitig werden dadurch die Regenerationsfähigkeit und die Heilung der Haut angeregt. Nach dem Peeling ist die Haut geschmeidiger und elastischer und wirkt wegen der besseren Durchblutung praller.

Pflegende Ganzkörper-Joghurt-Packung

Allgemein ist es nach einem Peeling wichtig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Beim Lulur wird traditionell eine Ganzkörper-Joghurt-Packung aufgetragen. Joghurt ist die ideale Pflege, da es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, ohne zu fetten und darüber hinaus der hohe Gehalt an Milchsäure im Joghurt der Verhornung der Haut vorbeugt. Außerdem stärkt die Milchsäure die natürliche Schutzschicht der Haut. Sie enthält von Haus aus Milchsäure, die die Haut vor krankmachenden Bakterien und Hefepilzen schützt.

Entspannung pur im Blütenbad

Das warme Blumenbad aus exotischen Blüten und Extrakten entspannt die Haut und öffnet die Poren, während man im Duft der Blumen die Seele baumeln lassen kann. Dazu wird Ingwer-Tee oder Jamu, ein indonesischer Kräutertrunk, serviert. Übersetzt bedeutet Jamu „Kräuter, Wurzeln, Blumen, Samen, Rinde“ und genau das steckt auch drin. Jamu wird eine medizinische Wirkung nachgesagt. Tatsächlich profitiert der Körper von der Aufnahme der Vitamine und Mineralien aus dem Kräutertee. Meist enthalten die Jamu-Mischungen auch Curcuma, das nachweislich einen entzündungshemmenden Einfluss auf den Körper hat und vor Zellmutationen schützt. Nach dem Bad wird ein spezieller Lulur-Body-Balm aufgetragen, der die Behandlung abschließt. Die Haut fühlt sich danach zart gepflegt an, ist reaktiviert und Körper und Geist sind tiefenentspannt.

Fazit: Wörtlich übersetzt bedeutet der Name Lulur Hautschutz. Doch eine Lulur-Behandlung ist mehr als das: es ist ein königliches Erlebnis für alle Sinne. Durch den intensiven Duft und Geschmack exotischer Pflanzen und Früchte werden Stress und Anspannung abgebaut, während der Körper mit wohltuender Wärme und Berührung entspannt.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FERNÖSTLICHE VERFAHREN FEED

MEINE ALTERSGRUPPE