©iStock/marilyna

Essen alleine reicht nicht. Für eine gesunde Ernährung ist es wichtig, was Sie essen.

Der menschliche Körper benötigt zur Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Funktionen die Zufuhr von Nährstoffen. Darüber hinaus ist die Ernährung wichtig, um körperliche und geistige Leistungen zu erbringen.

Nahrung liefert dem Organismus wichtigen Nährstoffe zum Leben. Unabdingbar sind Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette. Das allein reicht dem Körper allerdings nicht aus. Zum Erhalt der Lebensfunktionen dürfen Wasser und Vitalstoffe in der Ernährung nicht fehlen.

Für eine gesunde Ernährung sollten Sie Nährstoffe mit einer hohen Nährstoffdichte bevorzugen. Dazu gehören zum Beispiel Getreideprodukte, Gemüse und Obst. Ein ausgewogenes Verhältnis bei der Nahrungszufuhr an Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten unterstützt die gesunde Ernährung.