ERNÄHRUNG BASISINFORMATIONEN NÄHRSTOFFE

Eiweiß: Basis des Lebens

Eiweiß: Basis des Lebens    istockphoto.com / monica-photo

Erstellt am 16. Mai 2014

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Eiweiß: Was Sie über das Protein wissen sollten

Das Frühstücksei, Eiweiß-Shakes – lecker! Doch Eiweiß ist mehr als nur schmackhaft. Es ist lebensnotwendig. Eiweiß, auch Protein genannt, bekämpft Infektionen, fördert das Wachstum von Zellen und Muskeln, reguliert den Blutzuckerspiegel und die Verdauung. Was Sie über Eiweiß noch alles wissen sollten, sagt Ihnen MEINE VITALITÄT.

Es ist erstaunlich, was Proteine können. Sie sind in jeder Körperzelle, kontrollieren und bestimmen unser Wohlbefinden. Doch wehe, der Körper bekommt nicht genug. Dann drohen Wachstumsstörungen, Fettleber, Haarausfall – oder Sie fühlen sich zunehmend schlapp. Im schlimmsten Fall sammelt sich sogar Wasser im Körper, Ödeme genannt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt: Erwachsene sollten täglich 0,8 bis 1,2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen. Bei einer 60 Kilogramm schweren Frau wären das 48 Gramm Eiweiß pro Tag.

Eiweiß – ja, aber bitte in Maßen…

Der Körper produziert täglich Proteine – aber nicht genug. Wir brauchen mehr. Und die stecken in tierischen Produkten wie Fleisch, Milchprodukten, Eiern und Fisch sowie in pflanzlichen Produkten wie Soja und Hülsenfrüchten, zum Beispiel Nüssen. Ein Versuch mit Ratten hat gezeigt: Die Tiere, die ausschließlich pflanzliches Eiweiß verzehrten, hatten eine höhere Lebenserwartung. Auch, wenn diese Ergebnisse nicht zu hundert Prozent auf den Menschen übertragbar sind – Fakt ist: Tierische Proteine haben mehr Kalorien als pflanzliche. Durch sie nehmen wir zugleich mehr körperschädliches Fett auf. Doch in Maßen sind diese tierischen Produkte gut für den Körper. Sie dienen nicht nur als Eiweißlieferant, sondern enthalten auch Eisen, Kalzium, Zink und Vitamin B.

Fazit: Nüsse und andere Hülsenfrüchte schmecken – und sind gut für die Ernährung. Doch die für unseren Körper wichtigsten Eiweiße stecken in Fisch und Fleisch. Aber auch da gilt: Essen Sie in Maßen. Nicht in Massen.

Weitere Informationen:

Hier lesen Sie alles zum Thema Warenkunde.

Tauchen Sie ein in die Bewegungswelten von MEINE VITALITÄT.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

NÄHRSTOFFE FEED

MEINE ALTERSGRUPPE