ERNÄHRUNG GETRÄNKE KALTGETRÄNKE

Erdbeerschnute mit einem Basilikumblatt

Erdbeerschnute mit einem Basilikumblatt    www.mineralwasser.com

Erstellt am 6. Juli 2014

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Erdbeerschnute

Auch wenn die Erdbeere die Beere im Namen hat, gehört sie nicht zu der Gattung. Sie wird den Sammelnussfrüchten zugeordnet. MEINE VITALITÄT stellt einen Cocktail vor, der mit frischen Basilikumblättern zubereitet wird.

Für zwei Gläser á 300 Milliliter benötigen Sie:

  • 8 frische Erdbeeren (auch als Püree möglich)
  • 8 bis 10 Blätter Basilikum
  • 80 Milliliter Limettensaft
  • 40 Milliliter Agavendicksaft
  • 120 Milliliter natürliches Mineralwasser
  • Crushed Ice

So bereiten Sie die Erdbeerschnute zu:

Zu Beginn die Erdbeeren und das Basilikum im Shaker andrücken. Abgesehen vom Mineralwasser alle Zutaten in den Shaker geben und kräftig schütteln. Abschließend mit Mineralwasser auffüllen und mit Edbeeren, Basilikumblättern und ein wenig Pfeffer dekorieren. Am besten in Tumbler Gläser, die einen dicken und stabilen Boden haben, servieren.

Schweirigkeitsgrad: leicht

Quelle: IDM-Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

Weitere wissenswerte Informationen über Erdbeeren gibt es in unseren Artikeln:

Erdbeere: Alles über die Nuss im Beerenkostüm

Erdbeer-Drink

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

KALTGETRÄNKE FEED

MEINE ALTERSGRUPPE