Der Sommer steht vor der Tür und durch die steigenden Temperaturen ist eine Erfrischung zwischendurch mehr als nötig. Es muss nicht immer das klassische Mineralwasser sein, denn es bestehen verschiedene Alternativen. MEINE VITALITÄT stellt die Variante mit schwarzem Tee und Rhabarbersaft , die sich „Fresh up“ nennt, vor.

Für 2 Gläser a 0,3 Liter benötigen Sie:

  • 80 Milliliter Rhabarbersaft
  • 60 Milliliter schwarzer Tee
  • 3 bis 4 Teelöffel Vanillezucker
  • 10 Zweige Zitronenmelisse
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Eiswürfel

So bereiten Sie den Fresh Up zu:

Der schwarze Tee wird vorab zubereitet und anschließend zum abkühlen stehen gelassen. Danach werden die Zutaten Rhababersaft, Vanillezucker und der abgekühlte Tee in einem Longdrink – Glas verrührt. Das Glas mit den Eiswürfeln füllen und anschließend mit Mineralwasser aufgießen und nochmals verrühren. Mit Zitronenmelisse abschließend noch garnieren und fertig ist die perfekte Erfrischung.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Quelle: IDM – Informationszentrale deutsches Mineralwasser