©iStock/carlosgaw

Ein heißes Getränk tut besonders in der kalten Jahreszeit gut. Eingewickelt in einer Decke vor dem Kamin schmeckt das folgende Rezept am besten. Meine VITALITÄT stellt Ihnen den Red Hot Rooibos vor.

Für 1 Person benötigen Sie:

  • 1 Filterbeutel Rooibostee Natur
  • 1 Messerspitze Anis
  • 20 ml Rum
  • 1-2 TL aktiver Manuka-Honig MGO 100+

So bereiten Sie den Red Hot Rooibos zu:

Den Teebeutel mit dem Anis in eine große Tasse geben und mit 150 ml kochendem Wasser überbrühen. Die Tasse nun für 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Anschließend den Tee durch einen Sieb in ein Glas gießen sowie den Rum und ein bisschen Manuka-Honig dazugeben und abschmecken.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!