ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN FISCH & FLEISCH

China-Wraps mit Hühnchen

China-Wraps mit Hühnchen    Wirths PR

Erstellt am 22. März 2018

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


China-Wraps mit Huhn und Chinagemüse

Diese tollen Wraps sind ein absoluter Hingucker und dazu noch gesund. Auch auf Feierlichkeiten oder für Besuch sind diese handlichen Leckerbissen problemlos geeignet. Probieren Sie es aus!

(für 4 Personen)

Für die Wraps:

  • 125 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 große Eier
  • weißer Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Öl zum Backen der Wraps

Für die Füllung:

Bärlauch waschen, abtropfen lassen, Knoblauchzehen abziehen, mit den Walnüssen im Mixer fein zerkleinern. Rapsöl zugeben, salzen, pfeffern und den geriebenen Pecorino unterheben. In Gläser füllen und mit etwas Öl bedecken.

Basilikum-Sonnenblumen-Pesto

  • 200 g Hühnerfilet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Möhre
  • 75 g Zuckerschoten
  • 75 g Sprossenmischung (aus dem Glas)
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • Ingwerpulver
  • Curry
  • 1/2 rote Paprikaschote

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Milch, Rapsöl und Eier zu einem glatten Teig verrühren, leicht pfeffern und salzen und etwa 20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Hühnerfleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und schnetzeln. Das Gemüse waschen und putzen. Frühlingszwiebeln in Stücke, Lauch in Ringe, Möhre mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, das Hühnerfleisch knusprig anbraten, salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln, Lauch, Möhre und Zuckerschoten zufügen und alles 5 Minuten dünsten. Die Sprossenmischung abtropfen lassen, mit Honig, Zitronensaft und Sojasauce zugeben und das Ganze weitere 5 Minuten dünsten und anschließend mit Ingwer und Curry abschmecken. Inzwischen in einer zweiten Pfanne etwas Rapsöl erhitzen und nacheinander 4 gleichgroße Pfannkuchen backen. Aus der Paprikaschote vier Ringe schneiden. Die Pfannkuchen mit den Paprikaringen auf vier Tellern anrichten und mit Gemüse und Hühnerfleisch füllen.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE