ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN FISCH & FLEISCH

Ein Gericht für echte Fleischliebhaber!

Ein Gericht für echte Fleischliebhaber!    Wirths PR

Erstellt am 24. April 2018

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Rumpsteak mit Knusperkruste, Speckbohnen und Rosmarinkartoffeln

Rumpsteak wie aus dem Restaurant serviert mit würzigen Speckbohnen und frischen Rosmarinkartoffeln. Meine VITALITÄT stellt Ihnen ein Rezept mit dem Fleischklassiker vor. Probieren Sie es aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 4 Rumpsteaks à 180 g
  • 3 Scheiben Knäckebrot mit Käse und Kürbiskernen
  • 75 g Bergkäse
  • 2 kleine Möhren
  • 100 g Crème fraîche
  • 500 g mittelgroße Kartoffeln
  • 300 g grüne Bohnen
  • 2-3 Zweige Bohnenkraut
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 7 EL Avocadoöl
  • 4 dünne Scheiben durchwachsener Speck oder Bacon
  • Pfeffer
  • einige Zweige Rosmarin

So bereiten Sie das Rumpsteak mit Knusperkruste zu:

Zu Beginn die frischen Rumpsteaks kalt abbrausen, trocken tupfen, den Fettrand im Abstand von 1 cm einschneiden, sowie gut pfeffern. Anschließend das Knäckebrot zerbröseln, den Käse reiben sowie die Möhren in dünne Stifte schneiden. Das Knäckebrot, den Käse, die Möhren und Crème fraîche gut miteinander vermischen und die Masse etwa 15 Minuten durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln gründlich mit einer Bürste säubern sowie längs in Spalten schneiden. Auch die Bohnen waschen und putzen. Mit 2-3 Zweigen Bohnenkraut in etwas Salzwasser 10 Minuten köcheln, bis die Bohnen bissfest sind. Nach abgelaufener Zeit herausnehmen und gut abtropfen lassen. Nachdem dies geschehen ist, die Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln sowie in 1 Esslöffel Avocadoöl glasig dünsten. Danach die Speckscheiben auf eine Arbeitsfläche legen. Die Bohnen darauf verteilen. Jedes Bündel mit dem Speck einwickeln und leicht pfeffern. Diese darauf in die Pfanne setzen und im Bratfett rundum kross anbraten. Inzwischen in einer zweiten Pfanne 3 Esslöffel Avocadoöl erhitzen und die Rumpsteaks darin auf jeder Seite 1 Minute kräftig anbraten und danach herausnehmen. Im Anschluss daran das Fleisch salzen und pfeffern. Zum Schluss kommt die Knusper-Käsemischung auf die Steaks. Diese wird dick aber gleichmäßig auf den Rumpsteaks verteilt und im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 10 Minuten gegart. Danach die Kartoffelspalten mit der Schale in 3 Esslöffel heißem Avocadoöl in einer Pfanne unter mehrmaligem Wenden braten, bis sie rundherum schön braun sind. Zwischendurch den Pfannendeckel mehrmals auflegen, damit die Kartoffeln nicht trocken werden. Diese abschließend ebenfalls noch salzen, pfeffern und mit Rosmarinnadeln bestreuen. Zum Schluss alles schön auf Teller anrichten und servieren.

Pro Person: 770 kcal (3223 kJ), 50,4 g Eiweiß, 50,8 g Fett, 32,4 g Kohlenhydrate

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE