ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN FISCH & FLEISCH

Tournedos mit Mozzarella

Tournedos mit Mozzarella     Wirths PR

Erstellt am 30. Oktober 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Tournedos mit Mozzarella

Tournedos werden auch Medaillons genannt. Sie sind rund geschnittene Fleischscheiben aus Kopf oder Spitze des Rinderfilets. Meine VITALITÄT stellt Ihnen heute ein Rezept mit dieser Köstlichkeit vor. Probieren Sie es aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 600 g Kartoffeln
  • 3 Tomaten
  • 1 Stange Lauch
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • 6 EL Avocadoöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 8 Tournedos à 80 g vom dünnen Filetende
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 160 g Mozzarella

So bereiten Sie die Tournedos mit Mozzarella zu:

Zu Beginn die Kartoffeln schälen, waschen sowie in kaltem, ganz wenig gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und garen. In der Zwischenzeit die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen und anschließend die Tomaten achteln. Danach auch den Lauch und Zucchini putzen und waschen. Den Lauch in Ringe, die Zucchini in Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren. Das geschnittene Gemüse in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen und in 2 Esslöffel heißem Avocadoöl einige Minuten dünsten sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Nachdem dies geschehen ist, die Tournedos ebenfalls in 4 Esslöffel heißem Avocadoöl von beiden Seiten scharf anbraten sowie salzen und pfeffern. Nun den Mozzarella in 8 Scheiben schneiden, auf die Tournedos legen und im vorgeheizten Ofen kurz überbacken, bis der Käse schmilzt. Ebenfalls noch mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Nach abgelaufener Zeit die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit den Tournedos und dem Gemüse servieren.

Pro Person: 514 kcal (2151 kJ), 49,4 g Eiweiß, 22,7 g Fett, 27,0 g Kohlenhydrate

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE