ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN GETRÄNKE

Apfel-Holunder-Immun-Tee

Apfel-Holunder-Immun-Tee     Wirths PR

Erstellt am 9. Juni 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Apfel-Holunder-Immun-Tee

Tee ist nicht nur gesund, er hilft uns auch Krankheiten vorzubeugen. Mit einer Tasse Tee am Tag tun wir etwas für unsere Gesundheit und unser Immunsystem. Probieren Sie den Apfel-Holunder-Immun-Tee aus. Meine VITALITÄT stellt Ihnen das Rezept vor.

Für 2 Personen benötigen Sie:

  • 2 Filterbeutel Goldmännchen Apfelfrucht-Tee
  • 300 ml Wasser
  • 1 Stange Zimt
  • 2-3 Nelken
  • 1 Stück Sternanis
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 TL Manuka-Honig
  • 100 ml Holundersaft

So bereiten Sie den Apfel-Holunder-Immun-Tee zu:

Zu Beginn die Apfelfrucht-Tee-Filterbeutel mit den Gewürzen in einen Topf geben. Anschließend das Ganze mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 8 Minuten ziehen lassen. Nach abgelaufener Zeit den Apfelsaft zugeben, leicht erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Danach den Tee abseihen, in hitzebeständige Gläser füllen und mit Manuka-Honig süßen. Zum Schluss noch mit Holundersaft aufgießen und schon ist der Tee fertig.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

GETRÄNKE FEED

MEINE ALTERSGRUPPE