ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN PASTA

Bandnudeln mit Seezungenrouladen

Bandnudeln mit Seezungenrouladen    Wirths PR

Erstellt am 24. März 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Bandnudeln mit Seezungenrouladen

Nudeln und Fisch sind eine ideale Kombination. Meine VITALITÄT stellt Ihnen ein Rezept vor, welches Sie auf alle Fälle zu Ihrer Rezeptesammlung fügen sollten.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 200 g Shrimps
  • 2 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Dill, gehackt
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1-2 EL Fischfond
  • 4 Seezungenfilets
  • 1/2 Glas Weißwein
  • 1/2 Tasse Fischfond
  • 300 g Bandnudeln
  • 6-8 Tomaten (enthäutet, entkernt, gewürfelt)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum

So bereiten Sie die Bandnudeln mit Seezungenrouladen zu:

Pürieren Sie als erstes die Shrimps mit der Sahne im Mixer und schmecken Sie diese mit Salz und Pfeffer ab. Halbieren Sie anschließend die Masse und mischen Sie einen Teil davon mit gehackten Kräutern und 1-2 EL Fischfond. Nun sind die Seezungenfilets an der Reihe. Bestreichen Sie hierfür zwei Seezungenfilets mit der Krabben-Sahne-Masse und zwei Filets mit der Kräuterfüllung und rollen Sie diese im Anschluss daran zusammen. Die Filets in eine feuerfeste Form geben, Weißwein und Fischfond dazu gießen und zugedeckt bei 180 °C ca. 20 Minuten garen. Bereiten Sie währenddessen die Nudeln nach Packungsanweisung zu. In der Zwischenzeit die Tomatenwürfel in Olivenöl andünsten und zur gewünschten Konsistenz einkochen. Das Ganze salzen, pfeffern und die kleingehackten Basilikumblättchen zugeben. Schneiden Sie anschließend die Seezungenrouladen in daumendicke Scheiben und richten Sie diese mit Nudeln und der Tomatensauce an.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PASTA FEED

MEINE ALTERSGRUPPE