ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN PASTA

Ersetzen Sie Tomatensoße gegen Auberginen!

Ersetzen Sie Tomatensoße gegen Auberginen!    Wirths PR

Erstellt am 6. Juni 2018

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Spiralen mit Auberginenfächer und Mozzarella

Zerlaufener Käse auf Nudeln und Auberginenfächern. Dies klingt nicht nur gut, das schmeckt auch einfach nur himmlisch. Meine VITALITÄT stellt Ihnen das Rezept vor. Probieren Sie es aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 300 g Spiralnudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Tomaten
  • 4 kleine Auberginen
  • Pfeffer
  • Meersalz
  •  200 g Mozzarella-Kügelchen

So bereiten Sie die Spiralen mit Auberginenfächern und Mozzarella zu:

Zu Beginn die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Anschließend die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten und fein pürieren. Auch die Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein hacken sowie in heißem Olivenöl glasig dünsten. Danach das Tomatenpüree zugeben sowie mit Pfeffer und Salz würzen. Nun sind die Auberginen an der Reihe. Diese in dünne Scheiben schneiden, in einer beschichteten Pfanne anbraten und würzen. Im Anschluss daran, die Mozzarella-Kügelchen in die Tomatensauce zum Warmziehen geben. Nun die Auberginenscheiben fächerförmig auf die Teller setzen sowie die Nudeln anrichten und die Sauce mit dem Käse darüber geben.

Pro Person: 494 kcal (2068 kJ), 24,6 g Eiweiß, 18,0 g Fett, 59,2 g Kohlenhydrate

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PASTA FEED

MEINE ALTERSGRUPPE