ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SALATE & SNACKS

Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse

Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse    Wirths PR

Erstellt am 26. April 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse

Blätterteig eignet sich hervorragend für verschiedenste herzhafte Snacks. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen ein Rezept mit Ziegenkäse vor.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 8 belegfertige Scheiben Blätterteig (TK)
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 50 g Schinkenspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Ziegenkäse 45 % Fett i.Tr.
  • 1 Eigelb

So bereiten Sie die Blätterteigtaschen mit Ziegenkäse zu:

Packen Sie zu Beginn die Blätterteigscheiben aus, setzen Sie sie auf ein gefettetes Backblech und lassen Sie diese antauen. In der Zwischenzeit den Lauch waschen und putzen, in Ringe schneiden und in wenig Salzwasser blanchieren. Danach die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Das Gemüse anschließend in heißer Butter anschwitzen. Nun den gewürfelten Schinken zugeben. Als nächstes den Lauch abtropfen lassen, zugeben und kurz mit erhitzen. Pfeffern und salzen nicht vergessen. Danach ist der Ziegenkäse an der Reihe. Diesen in Würfel schneiden und unter das Gemüse heben. Die Gemüse-Käse-Masse quer auf die Blätterteigscheiben geben. Die Teigränder mit Eigelb bestreichen, zwei gegenüberliegende Ecken darüber schlagen und leicht andrücken. Zum Schluss das Gebäck komplett mit etwas Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 18-20 Minuten überbacken.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SALATE & SNACKS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE