ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SALATE & SNACKS

Machen Sie Ihr Brot doch einfach selbst, ganz nach Ihrem Geschmack!

Machen Sie Ihr Brot doch einfach selbst, ganz nach Ihrem Geschmack!    Wirths PR

Erstellt am 21. Juni 2018

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Kräuterbrot mit Möhren

Frische Kräuter kombiniert mit knackigen Möhren. Dieses Brot schmeckt frisch und lecker. Es hat aufgrund seiner Zutaten eine schöne Farbe und schmeckt einzigartig. Meine VITALITÄT stellt Ihnen das Brotrezept vor.

Für 2 Brote à 850 Gramm benötigen Sie:

  • 500 g Weizenmehl Type 1050
  • 500 g Roggenmehl Type 997
  • 1 TL Brotgewürz
  • 250 g Möhren
  • 1 Päckchen Hefe (42 g)
  • 0,7 l lauwarmes Wasser
  • 50 ml Olivenöl
  • 15 g Salz
  • 3 EL Petersilie (getrocknet)

So bereiten Sie das Kräuterbrot mit Möhren zu:

Zu Beginn Weizenmehl, Roggenmehl und Brotgewürz mischen und in eine große Schüssel geben. In die Mitte der Masse eine Mulde drücken, die Hefe hinein bröckeln und mit etwas Wasser verrühren. Das Ganze nun für einige Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren waschen und mit einer Reibe grob raspeln. Das restliche Wasser, Olivenöl, Salz, Petersilie und die Möhren zugeben, alles nochmals gut miteinander verkneten und den Teig für eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen. Nach abgelaufener Zeit den Teig teilen, nochmals gut durchkneten und die runden Teiglaibe mit dem Schluss nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Das Backblech an einem warmen Ort circa 20 Minuten gehen lassen. Abschließend die Brotlaibe im vorgeheizten Backofen bei 220 °C etwa 1 Stunde backen.

Ein Brot enthält 2129 kcal (8912 kJ), 51,7 g Eiweiß, 57,7 g Fett, 349,6 g Kohlenhydrate

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SALATE & SNACKS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE