ANZEIGE / SPONSORED POST

Nudelsalat mit Krabben

Nudelsalat mit Krabben     Wirths PR

Nudelsalat mit Krabben

Ein Nudelsalat darf auf keiner Grillparty fehlen. Er ist der Salat unter den Salaten. Meine VITALITÄT stellt Ihnen heute eine kleine Variation des Klassikers mit leckeren Krabben vor. Probieren Sie ihn aus.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 250 g Nudeln
  • 4 Eier
  • 2 EL Neuseelandhaus Avocadoöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Riesenscampi (frisch oder TK)
  • 2 Stangen Bleichsellerie
  • 250 g Saure Sahne
  • 3 EL fein gewiegte Kräuter
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

So bereiten Sie den Nudelsalat mit Krabben zu:

Zu Beginn die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, abgießen, kalt abbrausen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier ebenfalls hart kochen, abschrecken und schälen. Nun den Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Avocadoöl andünsten. Anschließend auch die Scampi zu dem Knoblauch in die Pfanne geben und von beiden Seiten circa 2-3 Minuten braten. Danach den Bleichsellerie mit Grün in dünne Scheiben schneiden. Nachdem dies geschehen ist, die Nudeln, Scampi, den Bleichsellerie und die geachtelten Eier in eine Schüssel geben und vorsichtig miteinander mischen. Abschließend noch die Saure Sahne cremig rühren, Kräuter unter die Sahne ziehen, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken sowie über den Salat geben.

Pro Person: 482 kcal (2017 kJ), 27,8 g Eiweiß, 18,0 g Fett, 53,4 g Kohlenhydrate

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SALATE & SNACKS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE