ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SALATE & SNACKS

Die gesunde Anternative zur Pizza

Die gesunde Anternative zur Pizza    Wirths PR

Erstellt am 17. Dezember 2015

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Pizza-Toast

Eine kleine und gesunde Mahlzeit, die der ganzen Familie schmeckt. Paprika und Brokkoli haben gerade Saison und sind daher günstig zu haben. Außerdem liefert die Paprika eine große Portion Vitamin C.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 100 Gramm Brokkoli
  • 2 Artischockenherzen (aus der Dose)
  • 1/2 gelbe Paprikaschote
  • 2 Tomaten
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 8 Riesengarnelen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Scheibe gekochter Schinken
  • 4 schwarze Oliven
  • 250 Gramm Mozzarella
  • 12 Scheiben Toast
  • 4 Teelöffel Tomatenmark
  • 20 Gramm Butter zum Bestreichen
  • feingeschnittenes Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

So bereiten Sie den Pizza-Toast zu:

Waschen und putzen Sie das gesamte Gemüse. Der Brokkoli muss nun zuerst etwa 8 Minuten in Salzwasser garen. Schälen Sie eine Knoblauchzehe, schneiden Sie diese in dünne Scheiben und dünsten Sie sie kurz in heißem Olivenöl an. Spülen Sie die Riesengarnelen kalt ab, tupfen Sie diese trocken und geben Sie sie ebenfalls in die Pfanne.

Zerteilen Sie den Brokkoli in kleine Röschen und schneiden Sie die Paprika in Würfel, die Oliven in feine Stücke, den gekochten Schinken in Streifen sowie die Tomaten und die Artischockenherzen in Scheiben. Die Lauchzwiebeln halbieren. Mozzarella zur Hälfte in Scheiben schneiden, den restlichen Käse in Streifen und Würfel schneiden.

Anschließend die 12 Toastbrote leicht anrösten. 4 Toasts mit Tomatenmark bestreichen und mit den Paprikawürfeln, den Lauchzwiebeln und den Brokkoli-Röschen belegen. Nun den Mozzarella über die Toasts legen. Auf den übrigen 8 Toastbroten die Butter verteilen und mit dem feingeschnittenen Basilikum bestreuen, dabei jedoch etwas Basilikum übrig lassen.

4 von den Toasts mit Mozzarellascheiben belegen, die Garnelen oben drauf legen und mit dem restlichen Basilikum bestreuen. Die übrigen 4 Toasts mit den Tomaten- und Artischockenscheiben und den Schinkenstreifen belegen, mit Olivenstücken und Käsewürfeln bestreuen und leicht salzen und pfeffern. Die Toastbrote im vorgeheizten Backofen bei 200 °C überbacken, bis der Käse leicht zerläuft.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Dauer: circa 35 Minuten

Quelle: Wirths PR

Weitere Informationen:

Pikante Camembert-Spieße

Asiatische Gemüsepfanne mit Chinakohl

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SALATE & SNACKS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE