ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SALATE & SNACKS

Ketchup selbst machen ist nicht schwer und sorgt für kreative Abwechslung.

Ketchup selbst machen ist nicht schwer und sorgt für kreative Abwechslung.    istockphoto.com / Chorboon Chiranuparp

Erstellt am 27. Juli 2012

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Tomatenketchup: Einfach selbstgemacht

Fertige Ketchups gibt es wie Sand am Meer. Wie wäre es aber, wenn Sie Ihr eigenes leckeres Ketchup einfach selbst machen? Schon bei der Wahl der richtigen Sorte können Sie sich kreativ austoben. Ob grünes oder rotes Ketchup - Abwechslung ist garantiert. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen ein neues köstliches Rezept mit Tomaten vor, dass Freude und Kreativität bei der Zubereitung garantiert.

Zutaten für circa 500 Milliliter Tomatenketchup

  • 1 Kilogramm dunkelrote, reife Gartentomaten, alternativ jeweils 500 Gramm Kirsch- oder Eiertomaten
  • 1 rote Zwiebel (groß)
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1 Stange Staudensellerie
  • frischer ingwer (etwa daumengroß)
  • 2 knoblauchzehen
  • 1/2 frische Chillischote
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 2 Gewürznelken
  • 1Teelöffel Pfeffer (frische aus der Mühle)
  • Olivenöl
  • Salz

So bereiten Sie selbst hergestelltes Tomatenketchup zu

Zwiebel, Fenchel und Staudensellerie mit Olivenöl, Ingwer, Knoblauch, Chili, Basilikumstielen, Koriandersamen und Nelken vermengen. Bei schwacher Hitze 10 – 15 Minuten weichkochen.

Die Tomaten und 350 Milliliter Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Leicht köchelnd alle Zutaten auf die Hälfte einkochen lassen. Die Basilikumblätter unterrühren. Die eingekochte Sauce pürieren. Um die Sauce glatt und geschmeidig zu machen, anschließend zweimal durch ein Sieb streichen.

Nach dem Durchstreichen die Sauce in einen neuen Topf umfüllen und mit Zucker und Essig abschmecken. Nun lässt man die pürierte Sauce langsam einkochen bis sie die Konsistenz von Tomatenketchup erreicht. Zum Abschluss noch einmal kosten und abschmecken.

Das fertige Tomatenketchp in sterilisierte Gläser oder Flaschen füllen.Fest verschlossen und an einem dunklen Ort kühl aufbewahrt sollte der Ketchup etwa sechs Monate halten.

Tipp:

Erwachsene Gourmets können weniger süße Tomaten verwenden, ebenfalls 1 Kilogramm, aber mit 200 Milliliter Rotweinessig und 70 Gramm braunen Zucker mischen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: circa 30 Minuten

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SALATE & SNACKS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE