ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SALATE & SNACKS

Vitaminsalat mit Pardinalinsen und gebratener Hähnchenbrust

Vitaminsalat mit Pardinalinsen und gebratener Hähnchenbrust    Wirths PR / Müller’s Mühle

Erstellt am 11. Juni 2012

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Vitaminsalat mit Pardina Linsen und Hähnchenbrust

Die Pardina Linsen, eine Spezialität aus Amerika, eignen sich perfekt für Salate. Mit einer Hähnchenbrust kombiniert liefern Sie uns jede Menge Eiweiß. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen den vitaminreichen Salat vor.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Pardina Linsen
  • 1 Päckchen Kresse
  • 100 g Rucola
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 EL Traubenkernöl (z.B. von Brändle)
  • 2 Hähnchenbrüste à 225-250 g
  • Paprikapulver

So bereiten Sie den Vitaminsalat mit Pardina Linsen und gebratner Hähnchenbrust zu:

Die Pardina Linsen nach Packungsanweisung garen, abtropfen und abkühlen lassen. Kresse und Rucola abbrausen, abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Möhre in dünne Streifen schneiden. Die Pardina Linsen mit Kresse, Rucola, Zwiebeln und Möhren mischen, aus Essig, Salz, Pfeffer und 4 EL Traubenkernöl ein Dressing zubereiten und über den Salat träufeln. Die Hähnchenbrüste enthäuten, kalt abbrausen, trocken tupfen und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen. 4 EL Traubenkernöl in einer Pfanne erhitzen und die gewürzten Hähnchenbrüste darin rundum knusprig braun anbraten, nachwürzen, tranchieren und mit dem Linsensalat auf Tellern anrichten.

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zubereitungszeit: circa 25 Minuten

Tipp:

Dank des hohen Gehalts an Vitamin E hat Traubenkernöl eine positive Wirkung auf Stoffwechsel, Kreislauf und Immunsystem. Der antioxidativ wirkende Inhaltsstoff Procyanidin gilt als hochwirksamer Radikalfänger und soll sogar vor Krebs schützen. Der hohe Gehalt an Omega-6-Fettsäuren ist gut für das Herz-Kreislauf-System und kann dabei helfen, den Cholesterinspiegel zu senken. Traubenkernöl ist dank seiner vielen natürlichen Schutzstoffe lange haltbar und muss nicht im Kühlschrank lagern. Es ist hitzebeständig und kann daher nicht nur für Salate, sondern auch zum Braten verwendet werden.

Probieren Sie auch unseren lecken Vitamintee aus.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SALATE & SNACKS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE