ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SÜßES

Beeren-Topfen

Beeren-Topfen    Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse

Erstellt am 1. Oktober 2015

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Johannis-Himbeer-Topfengratin mit Beerensorbet

Himbeeren sind eine Sommerfrucht, die in den Monaten Juni bis Anfang Oktober zu bekommen sind. Die Johannisbeere ist nur von Ende Juli bis Ende August erhältlich. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen ein Topfengratin mit Beerensorbet vor. Wenn Sie die Beeren frisch haben wollen, müssen Sie sich beeilen.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 150 Gramm Johannisbeeren
  • 200 Gramm Himbeeren
  • 250 Milliliter Milch
  • ½ Stück Vanillestange
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von einer unbehandelten Zitrone
  • 20 Gramm Stärke
  • 50 Milliliter Milch
  • 3 Stück Eigelb
  • 2 Stück Eiweiß
  • 70 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Topfen
  • 125 Milliliter Sahne

Für das Beerensorbet:

  • 500 Gramm Beeren
  • 150 Milliliter Läuterzucker

So bereiten Sie das Johannis-Himbeer-Topfengratin mit Beerensorbet zu:

Die Beeren für das Topfengratin waschen, die Johannisbeeren sollten vom Strunk entfernt werden, mit den Himbeeren vermengen und in vier feuerfesten Schüsseln geben. Die 200 Milliliter Milch werden mit dem Mark der Vanilleschote, der Sahne, dem Zucker, Salz und dem Zitronenabrieb aufgekocht. Das Eigelb schnell unterrühren und direkt vom Herd ziehen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und mit dem Topfen und der Vanillemilch abwechselnd unterrühren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Gratin-Masse auf die Beerenmischung geben. Bei Grill-Oberhitze wird das Ganze überbacken bis es goldgelb ist.
Für das Beerensorbet mischen Sie den Läuterzucker mit den Beeren, die anschließend in einem Mixer püriert werden. In der Folge durch ein Haarsieb passieren und in einer Eismaschine pürieren. Falls Sie keine Eismaschine besitzen nutzen Sie ein geeignetes Gefäß, welches gut verschließbar ist und stellen Sie es in die Tiefkühltruhe. Zwischendurch noch verrühren und circa 20 Minuten vor dem servieren herausholen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Dauer: circa 40 Minuten

Quelle: Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse

Weitere lecker Rezepte zum Dessert:

Beeren-Frischkäsetorte

Beeren-Vanille-Creme

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SÜßES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE