ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SÜßES

Original Berliner

Original Berliner    Wirths PR

Erstellt am 24. Februar 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Original Berliner

Sie sind weltweit bekannt und besonders unter uns Deutschen sehr beliebt: Die Berliner. Selbst gemacht schmecken Sie noch besser als gekauft. Meine VITALITÄT verrät Ihnen, wie Sie diese Köstlichkeiten ganz einfach selbst zubereiten können.

Für 15 Stück benötigen Sie:

  • 200 ml Milch
  • 1 Päckchen Hefe
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1 Eidotter
  • 50 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 l Öl für Fritteuse oder Pfanne
  • 100 g Zucker zum Wenden
  • Puderzucker

So bereiten Sie die Berliner zu:

Zuerst die lauwarme Milch in eine Schüssel gießen, die zerbröckelte Hefe dazugeben und mit der Milch verrühren. Anschließend ein Viertel des Mehles hinzufügen und aus der Masse einen sehr weichen Vorteig rühren. Diesen Teig nun zugedeckt an einem warmen Ort circa 30 Minuten gehen lassen. Nach abgelaufener Zeit das restliche Mehl, Zucker, Ei, Eidotter, Butter und Salz an den Teig geben und alles gut miteinander kneten. Anschließend den Teig wiederum zugedeckt 20 Minuten gehen lassen und anschließend nochmals durchkneten. Nun aus dem Teig 15 gleich große Teigstücke abstechen und zu runden Bällen formen. Diese danach auf eine bemehlte Fläche legen und zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne, in einem Topf oder in der Fritteuse auf circa 180 °C erhitzen. Die Berliner portionsweise mit der Unterseite nach oben vorsichtig in das heiße Öl gleiten lassen und schwimmend circa 3-4 Minuten ausbacken, dabei Pfanne oder Topf mit einem Deckel verschließen. Nach den 3-4 Minuten die Berliner mit einer Gabel oder mit einem Schöpflöffel wenden und nochmals circa 3 Minuten backen (ohne Deckel). Zum Schluss die Berliner mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf einem Gitter oder auf Küchenkrepp abtropfen lassen und anschließend in Zucker wenden. Vor dem Servieren nochmals leicht mit Puderzucker überstauben.

Meine VITALITÄT wünscht viel Spaß beim Ausprobieren!

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SÜßES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE