ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN SÜßES

Süße Schneckn für die Kaffeepause.

Süße Schneckn für die Kaffeepause.    fotolia.com/JULA

Erstellt am 13. Oktober 2012

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Schwedische Zimtschnecken

Schweden lieben die "Fika", übersetzt heiß das ihre Kaffeepause. Diese ist eine feste Tradition. Und dazu gehört auch immer, neben extra starkem Kaffee, ein Kaffeestückchen, das Bullar genannt wird. Eben sehr beliebt sind dazu auch die Kanelbullar – die sagenhaft leckeren Zimtschnecken.

Zutaten für circa 60 (kleine) Stück:

  • 150 Gramm Butter
  • 0,3 Liter Milch 
  • 42 Gramm Hefe
  • 125 Gramm Zucker
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kardamomkapseln
  • 750 Gramm Mehl

Für die Füllung:

  • 75 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel gemahlener Ceylon-Zimt

Zum Fertigstellen:

Ein Ei zum Bestreichen. Hagelzucker zum Bestreuen.

So werden die schwedischen Zimtschnecken zubereitet:

Butter und Milch zusammen auf 37 Grad erwärmen und die Hefe darin auflösen. Dann Zucker, Salz, Kardamom und Mehl einrühren. Den Teig kneten, bis er geschmeidig ist. Falls notwendig,  noch etwas Mehl dazu geben. Teig anschließend abdecken und 40 Minuten gehen lassen.
Danach den Teig  auf einer mehligen Arbeitsfläche nochmals ordentlich durchkneten, dann in drei Teile teilen. Aus jedem Teil eine dünne, rechteckige Fläche ausrollen und mit flüssiger Butter bestreichen. Zimt und Zucker mischen und großzügig auf dem Teig verteilen. Zusammenrollen und in circa vier Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit großzügigem Abstand auf ein Backblech legen und nochmals 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen unterdessen auf 200 Grad vorheizen. Die Schnecken mit geschlagenem Ei bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. Anschließend im Ofen 15 Minuten backen, bis sie braun sind.

Tipp: Gut schmeckt der schwedische Hefeteig auch als Kuchenboden oder als eine Variante zum klassischen Zopf.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: circa 2 Stunden
Backzeit: circa 15 Minuten

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

SÜßES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE