ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN VEGETARISCHES

Erbsenküchlein mit Tomaten-Gurken Salsa

Erbsenküchlein mit Tomaten-Gurken Salsa    Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse

Erstellt am 31. August 2012

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Erbsenküchlein mit Tomaten-Gurken Salsa

Ein feurig leckeres Rezept, das nicht nur schmeckt, sondern auch ein Urlaubsfeeling von Sonne, Meer und Salsa weckt.

Zutaten für 4 Personen:

Für die Salsa
• 400 Gramm Tomaten
• 60 Gramm Bund Frühlingszwiebeln
• 100 Gramm Salatgurke
• 1 Stiel Minze oder glatte Petersilie
• 2 Esslöffel Öl, Salz
• 2 Esslöffel Limettensaft
• Tabasco

Für die Küchlein
• 250 Gramm junge Erbsen (gepalt)
• Salz
• 60 Gramm Frühlingszwiebeln
• 2 Eier
• 160 Gramm Mehl
• 1 Teelöffel Backpulver
• 200 ml Milch
• 100 Gramm Kräuterquark
• 50 Gramm Butterschmalz

So bereiten Sie die Erbsenküchlein mit Tomaten-Gurken Salsa zu:

Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln entkernen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Kräuterblättchen abzupfen, fein schneiden. Alles zusammen vermischen. Öl unterrühren. Mit Salz, Limettensaft und Tabasco pikant abschmecken.
Für die Küchlein die Erbsen in wenig Salzwasser zwei bis drei Minuten dünsten, abschrecken und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Eier trennen. Mehl und Backpulver mischen. Mit Eigelben, Milch, Quark und einem halben Teelöffel Salz glatt rühren. Erbsen und Frühlingszwiebeln unterheben. Eiweiß steif schlagen, unterheben. In einer Pfanne im heißen Butterschmalz portionsweise kleine Küchlein von jeder Seite drei bis vier Minuten goldbraun backen. Mit der Tomaten-Salsa anrichten.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: circa 20 Minuten

mehr unter Deutsches Obst und Gemüse.

Weitere Rezepte von MEINE VITALITÄT:

Rucolacalat mit Cherry-Tomaten und Mango

Geeiste Gurkensuppe mit Minze

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

VEGETARISCHES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE