ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN VEGETARISCHES

Die Tarte, ein in der französischen Küche herzhafter Kuchen

Die Tarte, ein in der französischen Küche herzhafter Kuchen    www.obstgemuesebuero.de

Erstellt am 9. Oktober 2014

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Herzhafte Tarte mit Tomaten und Paprika

Die Tarte, ein in der französischen Küche herzhafter Kuchen, wird meist geschmacksneutral hergestellt. Im Folgenden wird ein Rezept der etwas anderen Art einer Tarte vorgestellt. MEINE VITALITÄT zeigt Ihnen die Variante mit Tomate und Paprika.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 4 geröstete und abgezogene orangefarbene Paprika
  • 4 geröstete und abgezogene rote Paprika
  • 4 bis 5 Esslöffel Olivenöl
  • 750 Gramm Tomaten, abgezogen, entkernt und grob gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • etwas Salz, Pfeffer
  • 2 Teelöffel Thymian, fein gehackt
  • 1 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • 10 Scheiben Tiefkühl-Blätterteig, aufgetaut
  • 1 Ei (Eigelb)
  • 2 bis 3 Esslöffel Basilikum oder Blattpetersilie, fein gehackt

So bereiten Sie die herzhafte Tarte mit Tomaten und Paprika zu:


Die Paprika in circa einen Zentimeter breite Streifen schneiden. 2 bis 3 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Tomaten 20 Minuten darin dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Thymian und Chilischote hinzufügen und die Sauce weitere 10 Minuten ziehen lassen, bis sie eine cremige Konsistenz erreicht hat.
Die Teigplatten nebeneinander legen und auf circa 45 x 20 Zentimeter und 3 Millimeter dicke ausrollen. An jeder Kante des Teiges einen Streifen von 1,5 Zentimeter abschneiden und diese mit Wasser am Rand befestigen, so dass der Rand absteht. Der Teig wird anschließend auf ein Backblech mit Backpapapier ausgelegt und mit der Gabel eingestochen. Das Eigelb von dem Eiweiß trennen und mit mit einem Teelöffel Wasser verrühren. Das Eigelb wird dann mit einem Pinsel auf den Teig verteilt. Den fertigen Boden auf mittlerer Schiene bei 210 Grad circa 10 Minuten backen.
Den Ofen auf 190 Grad vorheizen und die Tomatenmasse mit den Paprika auf dem Teigboden verteilen. Die Paprika wird dann noch mit Öl beträufelt und die Tarte wird weitere 20 bis 25 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken. Vor dem Servieren noch mit Basilikum bestreuen.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: circa 30 Minuten


Quelle: www.obstgemuesebuero.de

Hier finden Sie weitere Rezepte mit Tomaten:

Tomatenquiche
Tomaten-Bohnen-Topf mit Lamm

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

VEGETARISCHES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE