ERNÄHRUNG KOCHEN & BACKEN VEGETARISCHES

Rosenkohl: Reich an Vitamin C und Ballaststoffen

Rosenkohl: Reich an Vitamin C und Ballaststoffen     flickr.com/cuttlefish

Erstellt am 12. Januar 2012

Susanne  Schwarz

von Susanne Schwarz

Ernährungswissenschaftlerin (B.Sc.) und Diätassistentin
Expertin Schwerpunkt: Ernährung

Rosenkohl à la Gourmet: Filigran aber göttlich

Das kleine grüne Gemüse ist der ideale Vitaminlieferant in der kalten Jahreszeit. MEINE VITALITÄT-Ernährungsexpertin Susanne Schwarz stellt Ihnen ein leckeres Rosenkohl-Rezept vor.

Dieses Gericht ist etwas für Feinschmecker und Leute die sich gerne ein bisschen Arbeit machen möchten. Der Geschmack ist in jedem Fall eine absolute Belohnung.

Für zwei Personen benötigen Sie:

  • 6 Rosenkohlkugeln entblättern (ist ein bisschen Fummelarbeit)
  • 4 Champignons in Scheiben schneiden
  • Einige wenige Zwiebelstreifen zurecht schneiden
  • 2 Scheibe Serrano-Schinken (anderer Schinken ist auch möglich) in dünne Streifen schneiden
  • Von 1 bis 2 Knoblauchzehen 6 dünne Scheiben schneiden
  • 2 kleine Messerspitzen Chili, etwas Thymian, 2 Blatt Salbei

So bereiten Sie den Rosenkohl à la Gourmet zu:

Als erstes: Wasser fürs Blanchieren der Rosenkohlblätter aufsetzen. Die Blätter in einem Sieb über einer Schale mit dem kochendem Wasser blanchieren und kurz im Wasser ziehen lassen, danach zügig mit kaltem Wasser abschrecken – so bleibt der Rosenkohl schön grün.

Zunächst Zwiebeln, Knoblauch und wenig Chili in Olivenöl mit etwas Salz, Thymian und Salbei anbraten. Die Pilze dazugeben und braun werden lassen.

Den Schinken, in feinen Streifen, und die Rosenkohlblätter dazugeben, kurz schwenken. Zum Abschluss mit etwas Pfeffer würzen.

Sofort heiß servieren und genießen.

Tipp: Zum Verfeinern eignet sich besonders gut Arganöl oder ein anderes hochwertiges Nussöl.

Weitere Informationen:

Lesen Sie welche Vitamine im Wintergemüse Rosenkohl stecken: Grünkohl und Rosenkohl: Reichhaltig und lecker

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

VEGETARISCHES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE