Advertisemen

Gesunde Ernährung im Alltag

Immer mehr Menschen erkennen, dass gesunde Ernährung im Alltag gar nicht so leicht ist wie es uns die Werbung verkaufen möchte. Vor allem in jenen Fällen, wo man beruflich tagsüber sehr angespannt ist, scheint die Situation manchmal aus dem Ruder zu laufen. Während man Sonntagabend noch Pläne für eine gesunde Ernährung aufbereitet...

Öko-Produkte: Was bedeuten die Bio-Siegel?

Bio-Siegel gibt es viele. Doch was dahinter steckt, ist auf den ersten Blick im Geschäft nicht immer klar. Eine Erklärung durch den Bio-Siegel-Wald. Gut, gesund und dabei noch günstig einkaufen, davon träumen viele. Die Qualität soll stimmen, ebenso die Arbeitsbedingungen bei der Herstellung und die Umweltverträglichkeit. Auch die Nachhaltigkeit...

Grünkohl und Rosenkohl: Reichhaltig und lecker

Alles eine Frage des Geschmacks. Genau so ist es. Und trotzdem sind sich der Grünkohl und der Rosenkohl in vielem ähnlich. Beide sind traditionelle Wintergemüse und kommen meist deftig auf unseren Tisch. Der erste Frost bringt ihnen den charakteristisch herb-süßlichen Geschmack. Der etwa 2.400 Jahre alte Grünkohl aus Griechenland und der rund...

Besser als ihr Ruf: Drei unterschätzte Lebensmittel

Einige Lebensmittel werden schlichtweg unterschätzt. MEINE VITALITÄT informiert über die positiven Züge von Butter, Lakritze und Weißbrot. Weißbrot stärkt die Abwehrkräfte ©iStock/Kanawa_Studio Dass Weißbrot als ungesund gilt, weiß so gut wie jedes Kind. Eine aktuelle Studie aus Spanien zeigt, dass dies ein...

Des Kürbis‘ Kern: Erstaunlich viel drin

Reich an Provitamin A, Vitamin B, C und E, Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Selen und Zink sowie Linolsäure und vielen gesunden Fetten – all das steckt in nur einem einzelnen Kernchen. Die Bedeutung der Kerne für Ihre Gesundheit und als Lebensmittel hat MEINE VITALITÄT für Sie zusammengefasst. Nur...

Tipps zur Pilzsaison: Pilze sammeln und aufbewahren

Jedes Jahr im Spätsommer sieht man sie mit Körbchen am Arm und gesenktem Blick durch die Wälder wandern: Pilzsammler. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Pilze sammeln achten sollten und wie Sie die gefundenen Schätze richtig aufbewahren. Champignons, Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze und viele andere Pilzsorten sind beliebte Sammlerstücke im...

Eingelegte Pilze

Die Pilzernte ist gerade erledigt und der Herbst hat Sie mal wieder reich beschenkt. Falls Sie jetzt noch Pilze übrig haben, hat MEINE VITALITÄT eine gute Idee, wie Sie noch lange an diesem gesunden Gemüse Freude haben. Für 3-4 Gläser à 500g benötigen Sie: 250 g...

Asiatische Küche: Genießen ohne Glutamat

Viele asiatische Restaurant werben mit dem Hinweis „Wir kochen glutamatfrei‟. Und auch auf einigen Dosen und Fertiggerichten prangt ein entsprechender Aufkleber. Aber, was ist eigentlich Glutamat und warum distanzieren sich einige Restaurants und Lebensmittelhersteller davon? Schätzungsweise 30 Prozent der deutschen Erwachsenen leiden an einer Nahrungsunverträglichkeit. Bei manchen sind es...

Paprika – Spanischer Pfeffer

Die Paprika stammt, wie alle Chilischoten, aus Mittel- und Südamerika und mit den Spaniern und Osmanen im 16. bzw. 17. Jahrhundert nach Ungarn. In den südeuropäischen Königs- und Adelskreisen erfreute sich das Gemüse großer Beliebtheit und wurde spanisches Pfeffer genannt. Von dort aus machte die Paprika eine Reise durch ganz Europa. MEINE...

Saftiges Obst: Mit Schirm, Charme und Melone

Schon Pan Tau mochte die kugelige Frucht und bevorzugte ein Hutmodell in Melonenform. Heutzutage ist die Melone als Kopfbedeckung vielleicht etwas aus der Mode gekommen, dafür ist sie als saftige Leckerei oder edle Nachspeise um so beliebter. Süße Melone – ein Kürbisgewächs? Richtig! Neben Gurken und Zucchini und natürlich...
- Advertisement -

Beliebte Artikel bei den Lesern