ERNÄHRUNG WARENKUNDE FISCH & FLEISCH

Wagen Sie etwas und probieren Sie diesen leckeren Fisch

Wagen Sie etwas und probieren Sie diesen leckeren Fisch    FIZ - Fischinformationszentrum e.V.

Erstellt am 12. Januar 2017

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Honigglasierter Schellfisch auf Wasabi-Kartoffelpüree

Viel zu selten wagen sich Menschen an unbekannte Fischrezepte. Das folgende Rezept klingt äußerst schmackhaft und ist leicht zuzubereiten und wird geschmacklich jeden Fischliebhaber ansprechen.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • Püree:
    • 2 TL Wasabipulver
    • 800 Gramm Kartoffeln, mehlig
    • feines Meersalz
    • 200 Gramm Crème fraîche
  • Fisch:
    • 25 Gramm Ingwer
    • 100 Milliliter Reiswein
    • 50 Milliliter Sojasauce
    • 80 Milliliter Apfelessig
    • 40 Gramm Honig, vorzugsweise Kastanienhonig
    • 40 Gramm Ketchup
    • 4 Schellfischfilets mit Haut, geschuppt à 200 Gramm
    • 1 EL Erdnussöl
  • Gemüse
    • 4 Bund Lauchzwiebeln
    • 1 EL Butter
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

So bereiten Sie den Honigglasierten Schellfisch auf Wasabi-Kartoffelpüree zu:

Für das Püree das Wasabipulver mit kaltem Wasser glatt rühren.

Anschließend die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser weich kochen, dann abgießen, abdämpfen und stampfen. Danach das Crème fraîche aufkochen und mit Wasabi verrühren. Nachdem dies erledigt ist, rühren Sie die Mischung mit einem Löffel unter den Kartoffelnbrei und schmecken Sie diese mit Salz ab.

Für den Fisch den Ofen auf 220°C Oberhitze vorheizen. Nun schälen Sie den Ingwer und reiben Sie ihn fein.

Dann Reiswein, Sojasauce und Apfelessig auf die Menge von etwa 4 EL einkochen, in eine Schüssel geben und Honig, Ketchup sowie Ingwer hinzufügen.

Jetzt den Fisch kalt abwaschen, sorgfältig trocknen, leicht salzen und in einer ofenfesten Pfanne mit heißem Öl kurz auf der Filetseite, dann auf der Hautseite anbraten. Darauf mit Glasur einpinseln und im Ofen auf der mittleren Schiene 4-5 Minuten garen.

Während dieser Zeit mehrmals mit Glasur bestreichen.

Putzen Sie jetzt die Lauchzwiebeln und braten Sie diese in einer Pfanne in Butter bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten nachdem Sie sie mit Salz sowie Pfeffer abgeschmeckt haben. Das Lauchgrün in feine Röllchen schneiden. Abschließend die Lauchzwiebeln zusammen mit dem Schellfisch sowie Püree anrichten und mit Lauchgrün garnieren.

MEINE VITALITÄT wünscht Ihnen einen Guten Appetit!

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Probieren Sie weitere vegetarische Rezepte aus:

Fischfilet à la Mexikana mit Avocadoreis

Pellkartoffeln mit Gemüse-Kräuter-Quark

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE