ERNÄHRUNG WARENKUNDE FISCH & FLEISCH

Probieren Sie diesen echten Geheimtipp

Probieren Sie diesen echten Geheimtipp     FIZ - Fischinformationszentrum e.V.

Erstellt am 28. November 2016

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Red Snapper auf jungem Spinat

Ein noch eher unbekannter Fisch auf dem deutschen Markt. Der Red Snapper ist aufgrund seiner vielseitigen Einsetzbarkeit ein Geheimtipp von MEINE VITALITÄT. Er besitzt wenig Gräten und ist für jeden Fischliebhaber ein Genuss.

Für 4 Personen benötigen Sie:

  • 40g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 750g junger Spinat
  • 1 Chilischote
  • 6 EL Sojasauce
  • 1-2 EL Honig
  • Saft und Schale von 1 Limette
  • 600g Red Snapperfilet
  • 2 EL Öl
  • 2 TL schwarzer Sesam

So bereiten Sie den Red Snapper auf jungem Spinat zu:

Zu Beginn schälen Sie den Ingwer, den Knoblauch und die Zwiebeln und würfeln Sie diese fein. Im Anschluss daran den Spinat putzen und waschen sowie die Chilischote entkernen und fein hacken. Danach verrühren Sie die Chilischote mit Sojasauce, Honig, der abgeriebenen Limettenschale sowie dem Limettensaft. Nun erhitzen Sie1 EL Öl und dünsten die Hälfte Knoblauch und den Ingwer sowie die Zwiebelwürfel darin glasig. Spinat zufügen und darin ebenfalls für 3 – 4 Minuten dünsten.

In der Zwischenzeit das Snapperfilet waschen, trocken tupfen und in 4 Portionen teilen. Anschließend salzen Sie das Fischfilet und geben Sie es in eine Pfanne mit heißem Öl zusammen mit dem restlichen Ingwer und Knoblauch. Dies braten Sie rundherum ca. 5 Minuten . Dann die Filets mit Sesam bestreuen und mit der Soja-Honigsauce bestreichen.

Zum Schluss verteilen Sie den Spinat auf 4 Teller und richten die Fischfilets jeweils darauf an. Dazu Basmati-Reis servieren.

MEINE VITALITÄT wünscht Ihnen einen Guten Appetit!

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Weitere Informationen: Der Red Snapper, oder auch Roter Schnapper genannt, lebt im Golf von Mexiko und an der Atlantikküste der USA. Er ist in unseren Küchen sehr beliebt, da er sich vielseitig einsetzen lässt. Außerdem besitzt sein Fleisch wenig Gräten und hat eine feste und trockene Konsistenz.

Probieren Sie weitere Fisch-Rezepte aus:

Fisch auf asiatische Art mit Gemüse

Pastete mit Räucherfisch und Lauch

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FISCH & FLEISCH FEED

MEINE ALTERSGRUPPE