REISEN FAMILIENURLAUB

Ein unvergleichliches Urlaubserlebnis mit Mittelalterflair.

Ein unvergleichliches Urlaubserlebnis mit Mittelalterflair.    123rf.com/Karel Miragaya

Erstellt am 12. Februar 2013

Barbara Kreuzpointner

von Barbara Kreuzpointner


Reisen in Deutschland: Entspannungsurlaub auf der Burg

Immer mehr Deutsche erkunden in ihrer Urlaubszeit Deutschland statt in ferne Länder zu reisen. Deutschland bietet allerlei Urlaubsziele zwischen Bergen und Meer, die erholsam, spannend und anders als die Heimat sind. Für Interessierte bietet sich auch immer häufiger die Gelegenheit, den Urlaub auf einer Burg in mittelalterlichem Ambiente mit vielerlei unkonventionellen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten zu verbringen.

Geschichte mitten in der Natur

Verschiedene Schlösser und Burgen bieten Urlaubern die Möglichkeit, ein Zimmer oder eine Ferienwohnung zu mieten und ihren Urlaub in mittelalterlicher Atmosphäre zu verbringen. Die Ausstattung bleibt dabei in der Regel auf einem modernen Stand für besten Komfort, wobei mittelalterliche Möbelstücke nicht fehlen dürfen, um dem Urlauber das entsprechende Gefühl für den Ort zu vermitteln. Das mittelalterliche Flair wird besonders durch die Umgebung unterstrichen, denn die meisten Burgen und Schlösser befinden sich an naturbelassenen Orten mit ausgedehnten Parks und schön hergerichteten Gebäuden oder interessanten Ruinen. Dies bietet den Urlaubern viel Raum, ihre Umgebung ganz entspannt zu entdecken und fern vom Alltagsstress zu genießen.

Moderne Freizeitgestaltung mit Mittelalterflair

Trotz des mittelalterlichen Ambientes bietet die Umgebung von Burgen oftmals Gelegenheit zu sportlichen Aktivitäten oder zu Besuchen von in der Nähe liegenden Städten. Die Möglichkeit, die Umgebung mit dem Fahrrad oder zu Pferde zu entdecken, ist für viele Menschen reizvoll und kann je nach Burg durchaus umgesetzt werden beziehungsweise wird direkt an der Burg angeboten. Familien kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn neben dem kulturellen Programm sind oftmals Sommerrodelbahnen, Freizeitparks oder größere Städte nicht weit, sodass nicht nur die Eltern Erholung finden, sondern auch der Nachwuchs Spaß in kultureller Umgebung haben kann.

Die Buchung

Urlaub auf Burgen kann auf Reiseportalen, wie zum Beispiel ferienwohnland.de, gebucht werden. Hier sind die einzelnen Preise, die Ausstattung und die Umgebung der Burg einsehbar und vereinfachen die Suche nach einer passenden Unterkunft. Insbesondere die Ausstattung ist zu beachten, denn Familien, alte oder kranke Menschen benötigen einen ganz anderen Komfort als junge, abenteuerlustige und gesunde Menschen, die sich möglicherweise eine ganz spartanische Unterkunft erhoffen. Je nach Vorstellung sollte dann genau hingesehen und individuell gebucht werden.

Märchenhafter Urlaub auf den Themenburgen

Obwohl das Ausland ebenfalls vielerlei Möglichkeiten bietet, Burgen zu besichtigen oder sogar zeitweise zu bewohnen, bietet auch Deutschland diesen Service und ist durch die kürzere Anreise besonders reizvoll. Urlaub auf einer Burg unterscheidet sich deutlich von den üblichen Pauschalreisen und ist allein deshalb eine Reise wert. Verschiedene Themen der einzelnen Burgen, wie zum Beispiel Märchen oder Ritter, machen jede Burg einzigartig und bieten Reisen für jeden Geschmack.

Fazit: Die Besonderheit dieser Urlaubsart kann bedeuten, dass der Urlaub nicht unbedingt günstig wird, jedoch macht das besondere Flair, das Wandeln auf mittelalterlichen Spuren und die Erholung fern vom Stress des Alltags den großen Mehrwert einer solchen Reise aus. Die Erinnerung an so ein Erlebnis ist einzigartig. Viele Burgen bieten Hochzeitspaaren oder sogar -gesellschaften besondere Konditionen an. Die Hochzeitsfeier kann beispielsweise auf der Burg stattfinden, wie auch die Hochzeitsnacht und ein darauffolgender Urlaub. Die mittelalterliche Atmosphäre und die Schönheit der Umgebung machen so eine Hochzeit ebenfalls zu einem unvergesslichen Erlebnis.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

FAMILIENURLAUB FEED

MEINE ALTERSGRUPPE