REISEN NATUR & AKTIV NATURERLEBNIS

Traumhafter Ausblick in Norwegen

Traumhafter Ausblick in NorwegenThinkstock

Erstellt am 13. Januar 2014

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Norwegen: Im Land von Nordlicht und Wikingern

Das skandinavische Königreich begeistert mit seinen mächtigen Gebirgen und Gletschern. Entlang der Küste ragen die Fjorde kilometerweit in die Bergwelt hinein. Norwegen ist mit seiner einzigartigen Natur ein Paradies für Aktivurlauber. Vom goldenen Licht der Mitternachtssonne bis zu den traditionsreichen Metropolen gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. MEINE VITALITÄT stellt Ihnen das Reiseziel im hohen Norden Europas vor.

Erlebnisse zu jeder Jahreszeit

In Norwegen gibt es das ganze Jahr über gute Gründe, dem Land einen Besuch abzustatten. Im Frühling, wenn die Natur wieder zum Leben erwacht und sich die Fjordtäler in bunte Blütenteppiche verwandeln. Oder im Sommer, wenn die Mitternachtssonne dem Norden lange, helle Tage beschert, wie gemacht für Wanderungen mit Stopps an klaren Bergseen.

Die kräftig bunten Farben des Waldes verwandeln den Herbst in einen richtigen Indian Summer und in die perfekte Kulisse für Mountainbike- oder Kajaktouren. Der schneesichere Winter lädt zum ausgedehnten Skilanglauf oder Alpinski ein. Bleibende Eindrücke beschert garantiert auch eine Hundeschlittenfahrt über die Hochebenen.

Norwegen im Winterlicht

Der nördlichste Teil des Landes mit dem Nordkapp liegt oberhalb des Polarkreises. Im Winter können Norwegenbesucher hier ein ganz besonderes Naturphänomen beobachten: Das Nordlicht tanzt in spektakulären Farben und Formen über den Himmel. Was wissenschaftlich betrachtet nur aufgeladene Teilchen sind, die auf die Erdatmosphäre treffen, zaubert ein atemberaubendes Farbenspiel in der Polarnacht  und bietet unvergleichliche Fotomotive.

Wandern mit fantastischen Aussichten

Wanderurlauber finden in Norwegen vor allem stille, saubere Luft und beeindruckende Gebirgslandschaften. Ob Sie auf präparierten Wegen mit guter Beschilderung unterwegs sind oder nahezu unberührte Landstriche erkunden – für jeden Anspruch gibt es Strecken mit dem passenden Schwierigkeitsgrad. Dank des Jedermannsrechts können Sie selbst entscheiden, wo Sie Ihr Zelt zum Übernachten aufschlagen.

Die Region Valdres in Fjellnorwegen im Süden zu Beispiel bietet idyllische Bergdörfer als Ausgangspunkt für Tageswanderungen von Hütte zu Hütte. Das Gebiet mit den zahlreichen Seen und Flüssen lässt sich auch mit dem Kanu oder Schlauchboot erkunden und ist perfekt für Fans von Lachs und Forelle: Dank der fischreichen Gewässer ist Angeln in Norwegen ein beliebter Sport.

Historischer geht es auf der Pilgerwanderung auf dem Olavsweg zu. Der Weg führt durch die norwegische Kulturlandschaft zum Nidarosdom in Trondsheim an der Westküste. Die majestätische Kathedrale mit ihren Skulpturen und Ornamenten ist Norwegens Nationaldom und Krönungskirche.

Sightseeing zwischen Tradition und Moderne

Norwegens Kultur ist so vielseitig, dass nur eine Reise fast nicht ausreicht, um alles zu entdecken. Die komplett aus Holz erbaute Bergbaustadt Roros beispielsweise steht auf der Welterbeliste der UNESCO. Bergen mit seinen berühmten Fischmärkten ist das Tor zu Norwegens Fjorden und die Hauptstadt Oslo ist das Zentrum der hochmodernen Lebensart, mit lebendiger Musik- und Kunstszene. Oslos neugebautes Opernhaus sieht wie ein treibender Eisberg aus und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Auf der Spur der Wikinger und Lappen

Über den ganzen nördlichen Teil Skandinaviens erstreckt sich das Gebiet von Lappland. Die Kultur der Samen, Lapplands Urbevölkerung, erleben Sie am besten bei einer Rentierschlittenfahrt. Ein kuscheliges Fell ist ein typisches Souvenir der traditionellen Rentierzucht.

Norwegen ist auch die Heimat der Wikingerkönige. Die Spuren der mittelalterlichen Seekrieger finden sich noch heute überall im Land: Von den riesigen Runensteinen mit ihren Inschriften bis zum Wikinger-Schiff-Museum in Oslo.

Fazit: Atemberaubend schön, vielfältig und abenteuerlich ist die Landschaft Norwegens. Besonders Aktivurlauber finden hier zahlreiche Angebote. Wandern, paddeln, angeln oder Sightseeing in den Metropolen – vor der unbeschreiblichen Naturkulisse wird der Norwegentrip garantiert zum Traumurlaub.

Weitere Informationen:

Individuelle Reisetouren und ausführliche Landesinfos finden Sie bei www.visitnorway.com oder www.norwegenservice.net.

Mehr über spannende Urlaubsziele erfahren Sie auch in unseren Artikeln:

Ostsee-Kreuzfahrten: Das Tor zum Baltikum

USA´s Westen: Naturerlebnis Canyons und Nationalparks

Teutoburger Wald: Der Heilgarten Deutschlands

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

NATURERLEBNIS FEED

MEINE ALTERSGRUPPE