ANZEIGE / SPONSORED POST

Schloss Schorrsow: Romantik an der Mecklenburgischen Seenplatte

Schloss Schorrsow: Romantik an der Mecklenburgischen SeenplatteGreenLine Hotels GmbH

Naturnah erholen: Urlaub in den GreenLine Hotels

Urlaub abseits der ausgetretenen Pfade, mitten in der Natur und mit dem Charme von Regionalität und Urtümlichkeit – das verspricht Ihnen ein Aufenthalt in einem der GreenLine Hotels. Die familiär geführten Häuser sind umgeben von Rapsfeldern, Seen und Wäldern, auf unterschiedlich Ebenen gelegen und teilweise aufgebaut auf jahrhundertealter Geschichte.

Übernachten in ehemaligen Gutshöfen oder historischen Gemäuern - die GreenLine Hotels bieten Erholung in ungewöhnlicher Umgebung. Das kommt bei den Gästen gut an: „Durch Baustil und innere Gestaltung kein Empfinden von Massencharakter“, fasst Urlauberin Uta im Mai 2011 ihren Eindruck vom GreenLine Kultur-Hotel Fürst Pückler in Bad Muskau zusammen. "Hundertprozentig erholsam" beschreibt Feriengast Monic ihren Aufenthalt im GreenLine Landhotel Dresden.

Frische Gastlichkeit in grüner Natur

„Zu Beginn konnte ich die Hotels an zwei Händen abzählen“, beschreibt Geschäftsführerin Suzann Heinemann die Anfänge der GreenLine Hotels. Jetzt - zehn Jahre später - blickt sie stolz auf 65 Häuser, die sich ihrer Hotelkooperation angeschlossen haben. „In unseren Hotels fühlen sich Gäste wohl, die sich aktiv an der frischen Luft bewegen möchten: radeln, wandern, Boot fahren, klettern, reiten, golfen, Ski fahren oder rodeln ist – je nach Haus - möglich“, beschreibt die Hotelfrau die Vielfalt ihrer Mitgliedshäuser. Neben dieser Vielzahl an individuellen Entfaltungsmöglichkeiten ist eine Frage noch nicht erklärt: Was macht die GreenLine Hotels eigentlich so grün? „Grundsätzlich befinden sich all unsere 3- und 4-Sterne-Häuser in naturnaher Umgebung. Alle GreenLine Hotels präsentieren eine frische Gastlichkeit und setzen sich mit regionalen Besonderheiten von herkömmlichen Übernachtungsmöglichkeiten ab", definiert Heinemann den Namen ihrer Hotels. „Zusammen mit den individuellen Angeboten in den Häusern ergibt sich so eine frische Mischung.“ Vor allem in den Wintermonaten ist die große Auswahl an Wellness-Angeboten und Gesundheitspräventionen wie Schrot- und Fastenkuren verlockend. Und für Verliebte hat Suzann Heinemann eine besondere Empfehlung: „Für romantische Stunden zu zweit empfehle ich eines unserer sechs Schlosshotels und Herrenhäuser."

Testen Sie die GreenLine Hotels

Die Frische und Gastlichkeit der GreenLine Hotels können Sie testen – als Undercover-Agent der GreenLine Häuser. Ende des Jahres schickt GreenLine Sie mit einer Begleitperson für zwei Tage in ein GreenLine Hotel. Sie überprüfen inkognito die Einhaltung des Qualitätsstandards "frische Gastlichkeit". Übernachtung und Halbpension sind für Sie natürlich kostenfrei. Um „GreenLine Undercover-Agent“ zu werden müssen Sie nur eine kurze Bewerbung mit Foto an die GreenLine Zentrale zu senden. Oder Sie bewerben sich online und schreiben, was Sie als Reiseprofi und „Geheim-Agent“ auszeichnet. Und vielleicht finden Sie dabei auch Ihren Lieblingsweg zur Erholung.

Weitere Informationen:

www.greenline-hotels.de/

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

NATUR & AKTIV FEED

MEINE ALTERSGRUPPE