BEWEGUNG PILATES, YOGA & MEHR PILATES

Training mit Spaß für die Gesundheit.

Training mit Spaß für die Gesundheit.    pilardio.de/Jasmin Waldmann

Erstellt am 6. März 2013

MEINE VITALITÄT Redaktion

von MEINE VITALITÄT Redaktion


Pilardio: Körperspannung und Ausdauer

Pilardio ist die Kombination aus Pilates-Übungen und Ausdauerelementen. Ein kluges Kurskonzept und pausenlose Bewegungen sorgen für eine allgemeine Fitness des gesamten Körpers. MEINE VITALITÄT stellt das „Gute Laune"-Fitnessprogramm vor.

Bei Pilardio steht alles miteinander in Verbindung. In erster Linie das Kräftigen der gesamten Muskulatur mit Herz-Kreislauf aktivierenden Bewegungen. Besonders positiv wirkt es sich auf das Herz, Kreislauf und die Muskulatur sowie auf das Immunsystem und die Koordination aus. Es beugt Verletzungen und Gelenkbeschwerden vor, verbessert die Haltung und fördert Stoffwechsel und Fettverbrennung. Das Workout ist sehr abwechslungsreich und schnell, der Körper bleibt ständig in Bewegung. Ganz anders als bei einem monotonen Krafttraining verfliegt die Trainingszeit im Nu – und zwar ohne, dass die Selbstmotivation und der Spaß darunter leiden.

Die Pilardio Prinzipien

Pilates und Cardiotraining verbindet nicht nur zwei hochwirksame Fähigkeiten miteinander, sondern vor allem auch die Menschen. Spaß, Gemeinschaft und Genauigkeit im Training und Miteinander sind daher bei Pilardio wichtige vermittelte Prinzipien. Jasmin Waldmann hat zehn grundelgende Prinzipien ins Leben gerufen, die ihre Anwendung auch im täglichen Leben nicht verlieren. Zuammen ergeben Sie einen eigenen Lifestyle, der Sie zur inneren Ruhe und zu einer optimalen Figur hinführen kann.

1. Atmung bedeutet, klar denken und handeln zu können, im Leben gut versorgt und organisiert zu sein, sich die Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu nehmen.

2. Zentrierung/Kontrolle bedeutet, bei sich und somit sich selbst treu zu bleiben, ausgeglichen zu sein und auch mal „Nein“ sagen zu können. Das schafft ein ungeheures Selbstbewusstsein.

3. Mobilisation bedeutet, geistig, körperlich, beweglich und positiv gestimmt zu werden und zu bleiben, außerdem alte Denk- und Handlungsweisen durch neue zu ersetzen.

4. Kräftigung bedeutet, geistig und körperlich zu wachsen, kräftig und stark zu werden und zu bleiben, das Bewusstsein für sich noch intensiver zu entwickeln, sich Ziele zu setzen, diese zu verfolgen und immer wieder anzupassen.

5. Koordination bedeutet, im Leben orientiert zu bleiben. Somit führt man sein Leben selbst und läßt sich nicht führen.

6. Herz-Kreislaufsystem bedeutet, in Bewegung zu bleiben - geistig wie körperlich - und sich Herausforderungen zu suchen.

7. Körperlänge und -weite, bedeutet groß zu denken und sich hohe, positive und lohnenswerte Ziele zu stecken und diese zu verfolgen und stets dem Leben anzupassen.

8. Körperwahrnehmung und Präzision, bedeutet genau zu sein. Das heißt auch, gewissenhaft zu handeln und sich zu verhalten – sich selbst und anderen gegenüber.

9. Spaß, bedeutet auf sich und seine Mitmenschen bezogen Freude im Leben zu haben und mit Leichtigkeit zu leben. Ein gutes, respektvolles und leichtes Miteinander bringen Lebensfreude.

10. Ernährung, hat eine universelle Bedeutung. Sei dankbar und maßvoll, gebe
deinem Körper, wonach er verlangt. Das wirkt sich auch auf das Gewicht entsprechend aus.

Zeitloses Kursformat

Pilardio ist für jeden geeignet, der seinem Körper etwas Gutes tun will. Da sich die Kursstufen in zwei Bereiche gliedern, erfahren Anfänger wie Fortgeschrittene eine optimale Betreuung. Mit dem „Pilardio Anti Ager“ gibt es darüber hinaus ein spezielles Kursformat. Einerseits für die älteren Teilnehmer ab 55 Jahren und andererseits ein Programm für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren – „Pilardinis“. Zusätzlich gibt es auch einen Pilardio-Ernährungskurs, der das Training ergänzt.

Von der Idee zum Konzept

Die Idee zu dem außergewöhnlichen Workout kommt von Jasmin Waldmann. Die studierte Sport- und Gesundheitstrainerin trainierte und unterrichtete selbst viele Jahre Pilates, doch trotz aller Begeisterung fehlte ihr immer der Ausdauereffekt. So entstand die Idee zu Pilardio. Bereits im Jahr 2004 von ihr ins Leben gerufen, stellte Sie es erstmals 2010 auf der FIBO vor. Seither begeistert das Trendworkout Pilates- und Ausdauerfans gleichermaßen. Sowohl im Bereich Personal Training, aber auch als Gruppenprogramm in Fitnessstudios wird es  angeboten.

Fazit: Pilardio ist ein Fitnessprogramm mit dem Sie dauerhaft ganzheitlich trainieren können. Die mit einfachen rhythmischen Schrittfolgen kombinierten Pilates-Übungen sind nicht nur vielseitig und abwechslungsreich, sondern betonen die Freude am Bewegen. So trainieren Sie Ihren gesamten Körper und bleiben länger gesund und jung.

Weitere Informationen finden Sie bei Pilardio und Fitnessstudios, die Pilardio-Kurse anbieten.

NEWSLETTER

Ab und zu einen Tipp?

MEINE VITALITÄT GANZ NAH

PILATES FEED

MEINE ALTERSGRUPPE