Alterssichtigkeit und was man dagegen tun kann

Früher oder später trifft es jeden: Die Schrift des Buches, der Zeitung oder der Bedienungsanleitung ist einfach nicht mehr zu entziffern, nicht einmal aus nächster Nähe. Mit fortschreitendem Alter verliert die Linse des menschlichen Auges an Flexibilität und verhärtet zunehmend. In der Folge kann sich das Auge immer schlechter auf kurze Entfernungen...

Die Betreuung für ein würdevolles Altern

Sehr viele Menschen ängstigen sich vor dem Gedanken, dass Sie im Alter ihr Zuhause verlassen müssen und auf fremde Hilfe, in einer fremden Umgebung angewiesen sein werden. Doch gerade dann, wenn man unter Krankheiten leidet oder es das Alter einfach nicht mehr zulässt, schafft man den Haushalt oft alleine nicht mehr. Ganz...

Wohnen im Alter: Vielfältig und individuell

Endstation Altenheim – für viele Menschen ist der Gedanke, im Alter nicht mehr selbstbestimmt leben zu können, mit vielen Ängsten verknüpft: Angst vor der Monotonie und Tristesse eines Heims, Angst, den Anschluss zu verlieren und auf das soziale Abstellgleis zu geraten. Diese einseitigen Vorstellungen von betreutem Leben im Alter gehören jedoch...

Pflege mit Herz

Unter dem Begriff „Pflege“ verstehen viele Menschen die Versorgung und Betreuung von Menschen. Damit werden oft die Gesundheits- und Krankenpflege, die Altenpflege sowie die häusliche Pflege verbunden. MEINE VITALITÄT hat sich genauer mit diesem Thema beschäftigt und erläutert die einzelnen Möglichkeiten. Die Gesundheits- und Krankenpflege In...

Treppenlift: Mobil bleiben im eigenen Zuhause

Im Alter fallen viele Bewegungen schwer, die man bisher als selbstverständlich empfunden hat. So kann auch das Treppensteigen zum Hindernis werden. Für viele Menschen, die im Alter alleine leben und sich auch weiterhin selbstständig versorgen möchten, bedeutet das häufig, dass sie das liebgewonnene Zuhause verlassen müssen. Doch eine Alternative zum Umzug bieten...
- Advertisement -

Beliebte Artikel bei den Lesern