Gesunde Ernährung im Alltag

Immer mehr Menschen erkennen, dass gesunde Ernährung im Alltag gar nicht so leicht ist wie es uns die Werbung verkaufen möchte. Vor allem in jenen Fällen, wo man beruflich tagsüber sehr angespannt ist, scheint die Situation manchmal aus dem Ruder zu laufen. Während man Sonntagabend noch Pläne für eine gesunde Ernährung aufbereitet...

Effektive Nervennahrung: 4 Nährstoffe für optimierte Leistungsfähigkeit

Der Alltag verlangt dem Körper einiges ab. Viele leiden unter zunehmendem Stress, verursacht durch Leistungs- und Zeitdruck. Um die täglichen Herausforderungen zu meistern und den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, sollte der Ernährung die uneingeschränkte Aufmerksamkeit geschenkt werden. Mit Hilfe der richtigen Nährstoffe lässt sich der Organismus stabilisieren. MEINE VITALITÄT verrät vier...

Der tägliche Nährstoffbedarf

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte wissen, was in den Lebensmitteln und Getränken enthalten ist. Der Grund ist, dass es wichtig ist, den Körper täglich mit allen notwenigen Nährstoffen zu versorgen. Dazu gehören zum Beispiel Vitamine und Mineralstoffe, die im Organismus eine Vielzahl an Aufgaben haben. Der tägliche Bedarf kann je nach...

Mikronährstoffe: Bedeutung für den Körper

Der Mensch benötigt ausreichend Kohlenhydrate, Proteine und Fette, um leistungsfähig zu sein. Diese sogenannten Makronährstoffe können aber nur durch die Mikronährstoffe in der Zelle verarbeitet und verwertet werden. Doch was sind eigentlich Mikronährstoffe? Es handelt sich hierbei um Substanzen, die aufgenommen werden müssen, dem Körper allerdings keine Energie...

Cholesterinspiegel: Wie Fett sich auf ihn auswirkt

Es gibt Menschen, die nehmen zu, wenn sie das Wort „Fett“ nur hören. Und tatsächlich: Fett ist nicht nur Energie für unseren Körper. Zu viel ist Gift – für Organe, Gefäße, Knochen und Hüfte. Jeder Deutsche nimmt pro Tag im Schnitt 120 Gramm Fett zu sich – zu viel!...

Salz: Wo steckt es drin und wie viel ist gesund?

Es steckt fast überall. In Wurst, Käse, Brot und Ketchup. In Ortsnamen wie Salzburg oder Salzgitter. Salz machte im Mittelalter Städte zu reichen Metropolen, war Zahlungsmittel, wertvoll – und ist (über)lebenswichtig. Aber wie viel Salz braucht der Körper? Und wann wird es für uns gefährlich? Das Essen wird serviert...

Faserstoffe: Ernähren Sie sich ballaststoffreich

Dickdarmkrebs, Diabetes, Herzinfarkt. Faserstoffe, auch Ballaststoffe genannt, können das Risiko schwerer Erkrankungen deutlich senken. MEINE VITALITÄT erklärt, warum das so ist. Ballaststoff – klingt nicht wirklich nach einem Wundermittel. Doch es ist eines! Denn, anders als der Name vermuten lässt, sind Ballaststoffe kein Ballast für den Körper, sondern optimal...

Fettsäuren: Wann welches Fett gesund ist

Ein Wort, vier Buchstaben, viele Legenden: Fett ist mehr als nur ein fieser Dickmacher! MEINE VITALITÄT erklärt, was Fett wirklich ist. Kein Automotor läuft ohne Öl. Öl ist Fett. Und das braucht auch unser Körper! Jede einzelne Zelle. Fett ist Energie – das Schmieröl unseres Lebens! In Fleisch, Fisch,...

Glykämischer Index: Was Sie über GLYX wissen sollten

Gehören Sie auch zu den Menschen, die täglich Kalorien zählen, sich kohlenhydratarm ernähren – und trotzdem ständig zunehmen? Keine Zeitung oder Zeitschrift, die in den letzten Jahren nicht über den Glykämischen Index, oft auch GLYX genannt, berichtet hätte. Doch was verbirgt sich dahinter? MEINE VITALITÄT und das Thema Kohlenhydrate, Dickmacher, Diät und...

Lupineneiweiß – das neue Superfood?

Es ist gar nicht so schwer: Wer fit, gesund und schlank sein möchte, sollte sich bewegen und auf ausreichend Eiweiß in der Ernährung achten. Leider wirken viele Eiweißquellen im Körper säurebildend. MEINE VITALITÄT-Expertin Barbara Klein erklärt Ihnen, wie Sie genug Eiweiß zu sich nehmen und dabei nicht übersäuern.
- Advertisement -

Beliebte Artikel bei den Lesern