Die Lust am Kochen wecken: die besten Kochshows im TV

Sich bewusst und gesund zu ernähren, ist am einfachsten, wenn man selbst kocht. Denn so weiß man genau, welche Zutaten wirklich im Gericht verwendet wurden. Und der Trend geht eindeutig wieder dazu, sich selbst an den Herd zu stellen. Dass das nicht nur schnell, sondern auch deutlich gesünder als Fertiggerichte ist, zeigen...

Grillparty: Tipps für eine perfekte Sommerparty

Das Beste am Sommer ist doch, sich mit seinen Freunden im Park oder am See zu treffen und entspannt Zeit miteinander zu verbringen. Wenn dann auch noch ein Grill mit dabei ist, steht einer perfekten Sommerparty nichts mehr im Weg. MEINE VITALITÄT hat die besten Grillrezepte – mit Fleisch, Gemüse, Kräuterbaguette und...

Mehr Lust am Kochen

Kochen ist einfach und Kochen macht Spaß. Das ist nicht bei jedem der Fall, könnte es aber sein. MEINE VITALITÄT hat einen wundervollen neuen Youtube-Kanal entdeckt, der die Freude am Kochen auch einen eigentlichen Kochmuffel entdecken lässt. Kochen in den eigenen vier Wänden bedeutet neben Freude und Spaß auch...

Zimtsterne, Kipferl und Co.: Es geht auch gesund

Schon bald darf man wieder mit gutem Gewissen den Ofen anwerfen und leckere Plätzchen backen. Mit dem Beginn der Vorweihnachtszeit am ersten Advent werden die süßen Gebäcke wieder zu einem festen Bestandteil des Nachmittagskaffees oder -tees sein. Zurückhalten brauchen Sie sich beim Verzehr nicht. Die schmackhaften Plätzchen sind nämlich nicht zwangsläufig ungesund!

Fisch: Aufbewahrung und Zubereitung

Braten, dünsten, grillen: Fisch lässt sich auf viele Arten zubereiten. MEINE VITALITÄT gibt Ihnen nützliche Tipps und sagt Ihnen, wie Sie den Fisch vor der Zubereitung behandeln sollten. So vielfältig wie das Angebot beim Fischhändler sind auch die Zubereitungsarten. Bevor der Fisch allerdings in Pfanne, Grill oder Topf landet...

Sushi: Japanisches Fastfood selbst gemacht

Egal, ob Nigiri, Maki, Temaki oder Sashimi – Sushi liegt seit Jahren im Trend und ist aus der Esskultur der Deutschen nicht mehr wegzudenken. Lässt man sich die kleinen dekorativen Reisröllchen in einer Sushi-Bar oder –Restaurant servieren, kann es schon einmal vorkommen, dass die Rechnung etwas höher ausfällt. Denn die Zutaten für...
- Advertisement -

Beliebte Artikel bei den Lesern